Zweijährige Wirtschaftsabschlüsse

Zweijährige Abschlüsse werden als Associate-Abschlüsse bezeichnet. Es handelt sich um akademische Grade, die von akkreditierten Junior Colleges und Community Colleges verliehen werden und die Hälfte des Abschlusses eines vierjährigen Bachelor-Abschlusses darstellen. Allerdings werden nicht alle vierjährigen Universitäten den Abschluss akzeptieren oder die durchgeführten Studienleistungen anerkennen. Diese Abschlüsse sind auch anders und in der Regel weiter fortgeschritten als Diplome oder Zertifikate, die von proprietären Schulen wie Tech-Schulen oder Berufsschulen vergeben werden. Es gibt zwei Arten von zweijährigen Betriebsabschlüssen: Mitarbeiter des angewandten Geschäfts und Mitarbeiter der Betriebswirtschaftslehre. Darüber hinaus können einige Programme für einen Associate of General Studies-Abschluss Business-Kurse umfassen.

Associate of Applied Business

Ein Associate of Applied Business (AAB) bereitet die Studenten auf eine Geschäftskarriere und einen Einstiegsjob vor. In der Regel erfordern AAB-Programme 60 bis 68 Semesterstunden oder ungefähr zwei Jahre Kursarbeit. Im AAB-Programm stehen den Studenten verschiedene Hauptfächer zur Auswahl, darunter Buchhaltung, Personalwesen, Finanzmanagement, Marketing, Logistik, Büroverwaltung und Rechtsanwaltsstudien. Studierende, die einen AAB erwerben, können eine Karriere beginnen oder ihr Studium an einer vierjährigen Einrichtung fortsetzen, die einen Bachelor-Abschluss in ihrem jeweiligen Fachgebiet anbietet.

Associate of Business Administration

Ein Associate of Business Administration (ABA) vermittelt den Studierenden einen Überblick über betriebswirtschaftliche Grundsätze und ein Verständnis für zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten. Viele Schulen bieten Konzentrationen innerhalb des ABA-Programms an. Beispielsweise können sich die Schüler auf die Verwaltung im Gesundheitswesen, in der Personalabteilung oder in der Informationstechnologie konzentrieren. Studierende, die einen ABA-Abschluss erwerben, können ihr Studium an einer vierjährigen Einrichtung fortsetzen.

Associate of General Studies

Business-Kurse können als Teil eines Associate of General Studies- oder AGS-Studiengangs aufgenommen werden. Es bietet den Studierenden einen umfassenden Überblick über verschiedene Disziplinen wie Kommunikation, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Mathematik, Wirtschaft und Bildung. Aufgrund der Flexibilität dieses Programms können die Schüler häufig auswählen, auf welche Bereiche sie sich konzentrieren möchten, einschließlich des Geschäfts.