Zugriff auf iPhone-Kontakte auf einem Windows-Computer

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn Sie von Ihrem Bürocomputer aus auf wichtige iPhone-Kontakte zugreifen möchten. Wenn Sie nur gelegentlich eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse benötigen, ist es am einfachsten, Ihre iPhone-Kontakte mit iCloud zu synchronisieren und dann auf die Kontakte auf der iCloud-Website zuzugreifen. Wenn Sie die Kontakte regelmäßig benötigen, sollten Sie die Kontakte mit Microsoft Outlook über iTunes oder die iCloud-Systemsteuerung synchronisieren.

Kontakte in iCloud anzeigen

1

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf "Einstellungen" und dann auf "iCloud".

2

Tippen Sie auf "Konto", wenn Sie iCloud noch nicht auf dem Telefon aktiviert haben. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein und tippen Sie anschließend auf "Fertig", um den kostenlosen 5-GB-Speicherplan zu akzeptieren.

3

Ändern Sie die Einstellung "Kontakte" auf "Ein".

4

Tippen Sie auf "Speicher und Sicherung".

5

Setzen Sie "iCloud Backup" auf "Ein".

6

Tippen Sie auf "Jetzt sichern", um eine sofortige Synchronisierung der iPhone-Kontakte mit iCloud zu starten.

7

Navigieren Sie in einem beliebigen Webbrowser zur iCloud-Website, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Kennwort an und klicken Sie dann auf "Kontakte", um Ihre iPhone-Kontakte anzuzeigen. ICloud wird weiterhin mit Ihrem iPhone synchronisiert, solange Sie die Einstellung auf dem Gerät aktiviert lassen

Synchronisieren Sie Kontakte mit Outlook über iTunes

1

Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.

2

Starten Sie iTunes und klicken Sie in der Symbolleiste auf die Registerkarte "iPhone".

3

Wählen Sie die Registerkarte "Info" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kontakte synchronisieren mit".

4

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie "Outlook".

5

Wählen Sie "Alle Kontakte", wenn Sie Ihre Kontakte in beide Richtungen synchronisieren möchten, damit Sie von Outlook aus auf alle Ihre iPhone-Kontakte zugreifen können und umgekehrt. Wählen Sie "Ausgewählte Gruppen", wenn Sie auf alle Ihre iPhone-Kontakte in Outlook zugreifen möchten, aber nur einige der Outlook-Kontaktgruppen auf das iPhone übertragen möchten.

6

Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Änderung zu speichern und die Synchronisierung zu starten.

7

Klicken Sie auf "Ja", wenn Outlook Sie fragt, ob Sie Zugriff auf iTunes gewähren möchten. Nach Abschluss der Synchronisierung können Sie in einem neuen Outlook-Ordner auf die iPhone-Kontakte zugreifen.

Synchronisieren Sie Kontakte mit Outlook über die iCloud App

1

Laden Sie die iCloud-Systemsteuerung für Windows herunter und installieren Sie sie (Link in Ressourcen).

2

Starten Sie das Programm und geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.

3

Wählen Sie die Option "E-Mail, Kontakte, Kalender und Aufgaben" und klicken Sie dann auf "Übernehmen".

4

Klicken Sie auf "Ja", wenn Outlook Sie fragt, ob Sie Zugriff auf iTunes gewähren möchten. Ihre iPhone-Kontakte werden in Outlook als neuer Kontaktordner angezeigt.