Ziele der Verkaufsförderung

Eine Verkaufsförderung ist eine Marketingtechnik, die normalerweise für eine relativ kurze Zeit ausgelegt ist. Zu den gängigen Verkaufsförderungstechniken gehören Sonderpreise, Gutscheine und Inszenierungsveranstaltungen, um Werbung zu machen. Kleine Unternehmen können Verkaufsförderungsmaßnahmen nutzen, um eine Reihe spezifischer Geschäftsziele zu erreichen.

Bestehende Kunden behalten

Eine Verkaufsförderung kann darauf ausgerichtet sein, bestehende Kunden zu halten, insbesondere wenn ein neuer Wettbewerber in der Nähe eröffnet. Zum Beispiel kann ein Friseurbesitzer Gutscheine an alle seine bestehenden Kunden senden, um die Aufmerksamkeit von der Eröffnungsveranstaltung eines Mitbewerbers abzulenken. Eine chemische Reinigung könnte ein Empfehlungsprogramm implementieren, bei dem er bestehenden Kunden einen Rabatt gewährt, wenn sie neue Kunden zum Kauf überweisen, was zur Kundenbindung beitragen kann.

Bestandsfreigabe

Eine Sonderaktion kann Ihnen helfen, das Inventar zu löschen, um Platz für saisonale oder neue Waren zu schaffen. Wenn Sie beispielsweise eine Modeboutique besitzen, müssen Sie möglicherweise für einen reduzierten Preis für Winterkleidung werben, um Platz für Frühlings- und Sommermode zu schaffen. Der Besitzer eines Geschenkartikelladens kann einen Ausverkauf für Halloween-Waren durchführen, um Platz für Weihnachtsprodukte zu schaffen.

Neuen Markt erreichen

Eine Promotion kann ein Weg sein, um ein neues Marktsegment zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise einen Fitnessclub betreiben und einen Fitnessplan für Senioren entwickelt haben, können Sie eine Mailingliste mit Adressen von Personen ab 65 Jahren verwenden. Sie können dann einen Gutschein oder ein Sonderangebot an dieses Marktsegment senden.

Produktneuheit

Eine Verkaufsförderung kann Ihnen helfen, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Wenn Sie beispielsweise eine Bäckerei betreiben und eine neue Gebäcklinie vorstellen, können Sie eine Aktion generieren, um die Leute dazu zu bringen, zu Ihrer Bäckerei zu kommen und sie zu probieren. Ihre Aktion kann einen ermäßigten Preis oder die Hinzufügung eines kostenlosen Artikels wie einer Tasse Kaffee bieten.

Erhöhte Markenbekanntheit

Eine Verkaufsförderung kann dazu beitragen, die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern, was letztendlich zu zusätzlichen Verkäufen führen kann. Wenn Sie beispielsweise eine Wohltätigkeitsorganisation, eine Veranstaltung wie einen Hühnergrill oder eine Verlosung sponsern, können Sie die Menschen in der Gemeinde auf positive Weise auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen, was dazu führen kann, dass sie Ihr Unternehmen unterstützen.