Wo befindet sich das C-Laufwerk unter Windows 8?

Aufgrund von Änderungen in der Windows-Oberfläche in Windows 8 können Sie im Startmenü nicht mehr auf "Computer" klicken, um Ihr C-Laufwerk wie bei früheren Betriebssystemen zu suchen. Um das Laufwerk zu finden, können Sie entweder auf dem Startbildschirm danach suchen oder eine Verknüpfung zum Computerfenster auf Ihrem Desktop erstellen.

Verwenden der modernen Benutzeroberfläche

Beginnen Sie im Startbildschirm von Windows 8 mit der Eingabe, um Ihren Computer zu durchsuchen. Sie müssen kein Suchfeld suchen und darauf klicken. Geben Sie "C:" ein und ein Link zu Ihrer Festplatte wird in den Suchergebnissen angezeigt. Klicken Sie darauf, um das Laufwerk in einem Datei-Explorer-Fenster zu öffnen. Alternativ können Sie "Computer" eingeben und auf den Link klicken, um das Computerfenster zu öffnen, wie in Windows 7 und Vista angezeigt.

Auf dem Bildschirm

Wenn Sie Ihre Festplatte ohne Verwendung des Startbildschirms anzeigen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und klicken Sie auf "Personalisieren". Klicken Sie auf "Desktopsymbole ändern" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Computer". Drücken Sie "OK" und schließen Sie das Personalisierungsfenster. Auf Ihrem Desktop wird eine Verknüpfung zum Computerfenster angezeigt. Doppelklicken Sie auf das Symbol, um das Fenster zu öffnen und Ihr C-Laufwerk anzuzeigen.