Wo auf der Festplatte werden Internet Explorer-Favoriten gespeichert?

Wenn Sie Favoriten in Internet Explorer erstellen, speichert der Browser diese im Ordner Favoriten in Ihrem Windows-Benutzerverzeichnis. Wenn eine andere Person den Computer mit einem anderen Windows-Anmeldenamen verwendet, erstellt Internet Explorer einen separaten Favoritenordner in seinem eigenen Benutzerverzeichnis.

Lieblingsordnerpositionen

Der vollständige Pfad zum Favoritenordner in späteren Windows-Versionen lautet "C: Benutzer (Benutzername) Favoriten ". Wenn die Festplatte für Windows XP konfiguriert ist, befinden sich die Favoriten unter "C: Dokumente und Einstellungen (Benutzername) Favoriten ". Ersetzen Sie "(Benutzername)" durch den Namen, mit dem Sie sich bei Windows anmelden. Sie können Ihre Lesezeichen auf ein anderes Benutzerprofil oder sogar auf einen anderen Computer übertragen, indem Sie den Inhalt dieses Ordners in denselben Ordner in einem anderen Benutzerprofil kopieren.

Lesezeichen-Sicherungsdatei

Alternativ zum Kopieren Ihres gesamten Favoritenordners können Sie Ihre Favoriten auch in eine Sicherungsdatei exportieren. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Sie Internet Explorer von dem Laufwerk aus ausführen können, das die Favoriten enthält. Wenn Sie die Favoriten exportieren, speichert Internet Explorer sie standardmäßig in einer Datei "bookmark.htm" im Verzeichnis "C: Benutzer (Benutzername) Dokumente ". Unter Windows XP wird die Sicherungsdatei im Verzeichnis C: Dokumente und Einstellungen Benutzername) Eigene Dateien "gespeichert. Sie können diese Sicherungsdatei in Internet Explorer auf einem anderen Computer oder sogar in einen anderen Browser wie Firefox, Chrome importieren , Safari oder Oper.