Wie verwenden Unternehmen Werbung?

Unternehmen nutzen Werbung als Teil eines Marketingprogramms, um den Umsatz ihrer Produkte und Dienstleistungen zu steigern. Werbung spielt in verschiedenen Phasen des Marketingprozesses eine unterschiedliche Rolle - sie trägt dazu bei, das Bewusstsein für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu schärfen, Leads für einen Außendienst zu generieren oder direkt zu verkaufen. Unternehmen mit Einzelhandelsgeschäften nutzen Werbung, um die Verbraucher auf die Produktverfügbarkeit aufmerksam zu machen und den Umsatz über die Verkaufsstellen zu steigern.

Das Bewusstsein

Unternehmen nutzen Werbung, um Kunden und Interessenten auf die Merkmale und Vorteile ihrer Produkte aufmerksam zu machen. Wenn Kunden Ihr Produkt nicht kennen, werden sie es nicht berücksichtigen, wenn sie das nächste Mal eine Kaufentscheidung für die Art des von Ihnen angebotenen Produkts treffen. Durch Werbung wird Ihr Produkt in die Auswahl des Verbrauchers aufgenommen.

Markenpräferenz

Durch Werbung kann Ihr Produkt gegenüber den Angeboten der Wettbewerber bevorzugt werden. Ihre Werbebotschaften müssen die Informationen widerspiegeln, die Kunden bei der Auswahl eines Produkts für wichtig halten. Es muss auch die Qualität Ihres Produkts betonen. Durch regelmäßige Werbung können Sie die Markenbotschaften verstärken, sodass Ihr Produkt beim nächsten Kauf des Verbrauchers zur ersten Wahl wird.

Direct Sales

Verwenden Sie Direct-Response-Werbung, um Produkte direkt an Kunden zu verkaufen. Die Werbung enthält Details zum Produkt und dessen Preis sowie eine Telefonnummer oder Website-Adresse, unter der Kunden das Produkt bestellen können.

Einzelhandelsentwicklung

Werbedetails von Einzelhändlern oder Distributoren, die Ihre Produkte auf Lager haben, steigern den Umsatz, indem sie den Verkehr zu den Verkaufsstellen lenken. Die Anzeigen können Informationen zu Einzelhandelsgeschäften enthalten oder Sonderangebote bewerben, die in diesen Verkaufsstellen erhältlich sind. Diese Art der Werbung kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Produkte bei Händlern und Einzelhändlern zu bewerben.

Lead-Generierung

Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen über einen Außendienst vermarkten, können Sie mithilfe von Anzeigen Leads generieren, die das Team weiterverfolgen kann. Fügen Sie der Anzeige einen Antwortmechanismus hinzu, z. B. einen Antwortcoupon, eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse, damit Kunden ihre Daten als Gegenleistung für ein Incentive-Angebot registrieren können. Beispiele für Anreize sind kostenlose Kopien von Sonderberichten für Geschäftskunden oder Geschenke für Verbraucher.

Ruf

Wenn ein Interessent einen Lieferanten für einen größeren Einkauf auswählt, ist die Reputation des Unternehmens ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung. Verwenden Sie Werbung, um eine positive Wahrnehmung Ihres Unternehmens aufzubauen. Reputation oder Unternehmenswerbung vermitteln Botschaften über Faktoren wie die Leistungen Ihres Unternehmens, die finanzielle Stabilität, den Markterfolg und den Innovationsrekord.