Wie verschieben Sie Informationen von einem Bildschirm auf den anderen, wenn Sie zwei Monitore mit einem Computer verwenden?

Wenn Sie zwei Monitore an denselben Computer anschließen, können Sie Ihre Bildschirmfläche auf demselben Desktop sofort verdoppeln und haben doppelt so viel Platz zum Arbeiten. In der Praxis kann es jedoch schwierig sein, Elemente und Anwendungen einfach auf Ihren beiden Bildschirmen zu verschieben. Durch Ziehen und Ablegen von Anwendungen mit dem Cursor können Sie alle geöffneten Anwendungen und Fenster auf Ihren beiden Bildschirmen genau nach Ihren Wünschen positionieren.

Anzeigeeinstellungen konfigurieren

1

Schließen Sie Ihren zweiten Monitor über das entsprechende Kabel an die entsprechende Buchse Ihres Computers an. Schalten Sie den Monitor ein.

2

Zeigen Sie mit dem Cursor auf die obere oder untere rechte Ecke des Bildschirms in Ihrem Hauptmonitor und klicken Sie in der angezeigten Taskleiste auf "Geräte".

3

Wählen Sie "Zweiter Bildschirm" aus der Liste der Optionen.

4

Klicken Sie auf "Erweitern", um den Speicherplatz Ihres Desktops auf Ihren beiden Monitoren zu erweitern. Die Einstellungen werden automatisch gespeichert.

Verschieben von Anwendungen über Bildschirme

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen nach unten" in der oberen rechten Ecke Ihrer Anwendung, wenn diese im Vollbildmodus angedockt ist. Dadurch wird das Fenster in einen nicht verankerten Zustand zurückversetzt.

2

Klicken und halten Sie den Cursor in der Titelleiste der Anwendung gedrückt.

3

Ziehen Sie die Anwendung je nach Monitorkonfiguration an den rechten oder linken Bildschirmrand. Sie sollten sehen, dass der Rand der Anwendung auf Ihrem zweiten Monitor angezeigt wird.

4

Ziehen Sie das Fenster weiter, bis es vollständig auf dem zweiten Monitor angezeigt wird. Positionieren Sie es wie gewünscht auf dem Bildschirm.

5

Lassen Sie die Maus oder das Trackpad los, um Ihr Fenster an seiner Position auf Ihrem Bildschirm zu verankern.