Wie Sie feststellen können, ob Sie sich hinter einem Proxyserver befinden

Ein Proxyserver verhält sich wie ein Vermittler zwischen Ihrem Browser und Servern, auf denen Webseiten angezeigt werden. Sie tun dies, indem sie Seiten- oder Linkanforderungen von Ihrem Browser empfangen und diese dann an den Webserver weiterleiten, auf dem sie gehostet werden. Viele Unternehmen verwenden Proxyserver, um den Zugriff auf bestimmte Websites zu blockieren oder Netzwerkbenutzern beim Surfen im Internet mehr Anonymität zu bieten. Einige Sites beschränken jedoch den Zugriff auf Computer, die über einen Proxyserver eine Verbindung herstellen. Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf einige Websites haben, liegt dies möglicherweise daran, dass Ihr Computer über einen Proxy eine Verbindung herstellt. Wenn Sie Zugriffsprobleme haben, sollten Sie daher wissen, wie Sie feststellen können, ob Ihr Computer über einen Proxy eine Verbindung herstellt.

Firefox

1

Starten Sie Mozilla Firefox auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf "Extras", klicken Sie auf "Optionen" und wählen Sie "Optionen" aus dem Menü, das ausgeblendet wird.

2

Klicken Sie im Fenster "Optionen" auf die Registerkarte "Erweitert". Klicken Sie im Feld Verbindung auf die Schaltfläche "Einstellungen".

3

Suchen Sie die ausgewählte Verbindungsoption in der Liste auf der Registerkarte Verbindung. Wenn Ihre Internetverbindung keinen Proxyserver verwendet, ist die Verbindungseinstellungsoption "Kein Proxy" aktiviert. Wenn entweder die Einstellung "Systemproxyeinstellungen verwenden" oder "Manuelle Proxykonfiguration" ausgewählt ist, greift Ihr Computer über einen Proxyserver auf das Internet zu.

Internet Explorer

1

Öffnen Sie den Internet Explorer.

2

Klicken Sie oben rechts im Browserfenster auf den Dropdown-Pfeil „Extras“. Wählen Sie "Internetoptionen".

3

Klicken Sie im Fenster Internetoptionen auf die Registerkarte "Verbindungen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "LAN-Einstellungen". Wenn das Kontrollkästchen neben der Option "Proxyserver für Ihr LAN verwenden" aktiviert ist, greift Ihr PC über einen Proxyserver auf das Web zu. Wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, verwendet Ihr Computer keinen Proxyserver.