Wie oft kann ich auf Craigslist posten?

Web-Surfer suchen unter anderem nach Jobs, verkaufen Waren und finden Dienstleistungen, indem sie auf Craigslist, einer Online-Kleinanzeigen-Website, posten. Das Posten ist kostenlos, was bedeutet, dass Benutzer möglicherweise versucht sind, die Website mit ihren Anzeigen zu überfluten. Craigslist hat jedoch einige Regeln, wie oft Benutzer posten dürfen. Die Nichtbeachtung dieser Regeln kann dazu führen, dass Ihre Anzeigen entfernt werden.

Identifizierung

Mit Craigslist können Benutzer Anzeigen für Waren und Dienstleistungen auf lokalisierten Craigslist-Seiten schalten. Dies bedeutet, dass jeder Anzeigensatz unter einer geografischen Überschrift wie "New York City" oder "Chicago" geschaltet werden muss. Laut den Hilfeseiten von Craigslist werden auf der Website nur lokale Transaktionen empfohlen, bei denen Waren und Dienstleistungen in bar bezahlt und von Angesicht zu Angesicht ausgetauscht werden. Daher ist die geografische Nähe ein Muss, um Artikel abzuholen und zu bezahlen.

Eine Anzeige veröffentlichen

Um auf Craigslist zu posten, navigieren Sie zur Craigslist-Seite der Stadt, in der Sie Werbung schalten möchten. Klicken Sie auf der Hauptseite dieser Stadt auf "In Kleinanzeigen veröffentlichen", um den Bildschirm zur Anzeigenerstellung aufzurufen. Sie werden aufgefordert, Ihre Veröffentlichung zu kategorisieren, unabhängig davon, ob Dienste angeboten, Anzeigen gesucht oder ein Artikel verkauft werden, und anschließend den Titel und den Text der Anzeige zu erstellen.

Wie oft kannst du posten?

Gemäß den auf der Craigslist-Website aufgeführten Regeln dürfen Benutzer alle 48 Stunden nur in einer Kategorie in einem geografischen Gebiet posten. Das Befolgen dieser Veröffentlichungsregeln ist wichtig: Wenn Sie zu oft oder ähnliche Anzeigen an verschiedenen Orten zu nahe beieinander schalten, werden die Anzeigen blockiert. Dies wird allgemein als "Ghosting" bezeichnet. Wenn eine Anzeige gespenstisch ist, erstellt der Nutzer die Anzeige und veröffentlicht sie, sie wird jedoch nicht auf der Website angezeigt. Dies geschieht, ohne dass Craigslist den Benutzer jemals benachrichtigt. Genug gespenstische Anzeigen können sogar dazu führen, dass Ihr Konto vollständig gesperrt wird.

Warum werden Ghosted Ads blockiert?

Craigslist Ghosts-Anzeigen, um Spam zu reduzieren. Leider haben Sie wenig Zeit, um das Problem mit der Website zu beheben, wenn Ihre Anzeige oder Ihr Konto blockiert ist. Die beste Wahl für Personen mit gespenstischen Anzeigen ist, die Anzeige vollständig zu löschen und von Grund auf neu zu rekonstruieren. Oft werden bestimmte Domainnamen von Craigslist als Spam identifiziert. Wählen Sie für Quellbilder in Ihrer Anzeige bekannte Foto-Sharing-Sites wie Flickr aus. Reduzieren Sie die Verwendung von Links in Ihrer Anzeige. Craigslist identifiziert diese häufig als Spam.