Wie man gebrauchte Schuhe verkauft

Möglicherweise sind Sie einem Paar Schuhen entwachsen oder sie sind aus der Mode gekommen, aber anstatt sie wegzuwerfen, möchten Sie sie möglicherweise weiterverkaufen. Es gibt viele Methoden, um gebrauchte Schuhe zu verkaufen, und mit ein wenig Versuch und Irrtum können Sie die richtige Methode für Sie finden. Erwägen Sie, gebrauchte Schuhe online oder persönlich in einem örtlichen Gebrauchtwarengeschäft zu verkaufen.

Online

Es gibt zahlreiche Verkaufsstellen für den Online-Verkauf gebrauchter Schuhe, und oft ist diese Methode bequemer - und bringt sogar mehr Gewinn - als ein persönlicher Verkauf. Suchen Sie nach beliebten Websites, auf denen gebrauchte Waren verkauft, ein Konto registriert und ein wenig recherchiert werden. Bestimmen Sie den Wert Ihrer Schuhe anhand der Marke, des Zustands und der Produktnachfrage. Schauen Sie sich an, wie viel andere für ähnliche Produkte verlangen. Fügen Sie Fotos Ihrer Schuhe bei und seien Sie ehrlich über deren Verschleiß, damit es später keine Streitigkeiten gibt. Sie können auf Websites suchen, auf denen eine Vielzahl von Einzelhandelsartikeln verkauft wird, auf Websites, die für Ihre Region spezifisch sind, auf kommerziell betriebenen Websites, auf von Mitgliedern betriebenen Websites, auf Online-Auktionen und sogar auf Websites, auf denen nur bestimmte Waren verkauft werden. Die Menge an Geld, die Sie verdienen, hängt wahrscheinlich von der Art der Website ab, die Sie verwenden, und davon, wie viel Arbeit Sie für den Verkauf Ihres Artikels leisten. Websites wie eBay haben eine Vielzahl von Unterabschnitten, und leicht verwendete Markenprodukte können viel Geld kosten.

Shop

Es gibt viele Geschäfte im ganzen Land, die es einfach machen, schonend gebrauchte Schuhe zu verkaufen. Suchen Sie nach Second-Hand-Bekleidungsgeschäften in Ihrer Nähe, die den Schuhstil verkaufen, den Sie verkaufen möchten. Diese Geschäfte entscheiden, ob das Produkt vermarktbar ist, und kaufen es bei Ihnen zu einem Preis, der weit unter dem Preis liegt, für den sie es verkaufen, oder geben das Produkt an Sie zurück, wenn es nicht ihren Anforderungen entspricht. Konsignationslager sind eine weitere Option. Wenn sie jedoch Ihren Artikel annehmen, erhalten Sie Ihren Teil des Gewinns wahrscheinlich erst, wenn der Artikel weiterverkauft wird.

Vor-und Nachteile

Einige große Websites wie eBay haben ihre Legitimität etabliert und verwenden Schutzmaßnahmen, um Betrug vorzubeugen und Käufer und Verkäufer zu schützen. Andere Websites sind möglicherweise weniger legitim. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, bevor Sie einer Website Informationen geben, von denen behauptet wird, dass sie Ihnen beim Weiterverkauf Ihres Produkts helfen. Während Sie ein Produkt normalerweise nach dem Verkauf versenden können, können einige von Mitgliedern betriebene lokale Websites - wie Craigslist - persönliche Treffen zur Lieferung von Produkten ermöglichen. Achten Sie immer auf Ihre Sicherheit, wenn Sie ein Produkt persönlich liefern. In-Store-Verkäufe vermeiden viel zusätzlichen Aufwand für den Online-Verkauf von Schuhen, aber es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Schuhe nicht verkauft werden und Sie möglicherweise einen geringeren Gewinn erzielen. Wenn Sie bereit sind, ein wenig zusätzliche Arbeit zu leisten, versuchen Sie, in ein paar Gebrauchtwarengeschäften einzukaufen, anstatt sich mit nur einem zufrieden zu geben.

Überlegungen

Beim Verkauf gebrauchter Schuhe sind viele Dinge zu beachten. Schuhe sind eines der am schwierigsten zu verkaufenden Kleidungsstücke, da Verschleiß, egal wie wertvoll sie ursprünglich waren, fast immer sofort erkennbar ist. Darüber hinaus ändern sich Stile und Trends ständig. Diese Faktoren können jedoch zutreffender sein, wenn versucht wird, Schuhe an ein Geschäft weiterzuverkaufen, als an ein einzelnes Online-Geschäft. Geschäfte akzeptieren in der Regel Dinge, die "in der Saison" sind, während Online-Käufer unabhängig von der Saison nach etwas Bestimmtem suchen. Werben Sie beim Online-Verkauf immer dann, wenn sich die Schuhe in einem "neuwertigen" Zustand befinden. Entrepreneur.com empfiehlt außerdem, die Dinge zu patchen, um sie gegebenenfalls online weiterzuverkaufen. Es kann sich lohnen, eine Methode und dann eine andere zu testen, um herauszufinden, welche am besten funktioniert.