Wie man den oberen Rand in Word loswird

Microsoft Word bietet Ihnen Optionen zum Anpassen der Seiteneinrichtung, um ein benutzerdefiniertes Layout für Ihre Geschäftsdokumente zu erstellen. Um die Größe des Leerraums um den Textkörper zu ändern, müssen Sie die Standardeinstellungen für den Rand ändern. Möglicherweise möchten Sie dies tun, wenn Sie beispielsweise den oberen Rand eines Dokuments entfernen müssen, um den Text höher auf der Seite anzuheben und mehr Text oder grafische Elemente den unteren Rand der Seite ausfüllen zu lassen.

1

Öffnen Sie das Microsoft Word-Programm, um ein leeres Dokumentfenster anzuzeigen. Öffnen Sie diese Datei, um ein gespeichertes Dokument zu ändern.

2

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte „Seitenlayout“, um die Befehlsgruppen einschließlich der Seiteneinrichtung anzuzeigen.

3

Klicken Sie in der Gruppe Seite einrichten auf die Schaltfläche „Ränder“, um eine Liste der Optionen für die Randeinstellungen anzuzeigen.

4

Klicken Sie unten in der Liste auf den Link "Benutzerdefinierte Ränder", um das Dialogfeld "Seite einrichten" zu öffnen. Dieses Dialogfeld enthält drei Registerkarten: Ränder, Papier und Layout.

5

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ränder", um die Abschnitte anzuzeigen, in denen die Randeinstellungen geändert werden.

6

Klicken Sie im Textfeld "Oben" im Abschnitt "Ränder" auf den unteren Pfeil. Klicken Sie weiter auf diesen Pfeil, um den Wert auf „0“ zu verringern und den oberen Rand anzuheben. Sie können auch "0" in das Textfeld "Oben" eingeben. Das Feld "Vorschau" zeigt diese neue Randeinstellung an.

7

Klicken Sie auf das Textfeld im Abschnitt "Anwenden auf", um eine Liste der Optionen anzuzeigen. Klicken Sie auf eine bevorzugte Option: "Dieser Abschnitt", "Dieser Punkt vorwärts" oder "Ganzes Dokument".

8

Klicken Sie im Fenster "Seite einrichten" auf "OK", um es zu schließen. Möglicherweise wird ein Microsoft Word-Dialogfeld mit der folgenden Meldung geöffnet: "Ein oder mehrere Ränder werden außerhalb des druckbaren Bereichs der Seite festgelegt." Für Ihr Drucker- oder Papierformat ist möglicherweise ein Mindestrand erforderlich, um sicherzustellen, dass der gesamte Text gedruckt werden kann. Klicken Sie auf „Fix“, um einen schmalen oberen Rand von 24 Zoll für Ausdrucke zuzulassen. Klicken Sie auf "Ignorieren", um die Randeinstellung "0" für die Bildschirmanzeige beizubehalten. Das Microsoft Word-Dialogfeld wird geschlossen und Ihr bearbeitetes Dokument wird angezeigt.

9

Speichern Sie dieses Word-Dokument, indem Sie "Strg-S" drücken.