Wie ist die Aufteilung der Facebook-Nutzer nach Alter?

Wenn Sie das Alter von Facebook untersuchen, werden Sie möglicherweise von den tatsächlichen Durchschnittswerten und Spitzen überrascht sein - beispielsweise ist das mittlere Alter stärker vertreten als die Jugend. Statistische Aufschlüsselungen des Alters der Facebook-Nutzer, die sowohl vom Unternehmen als auch von Umfragen von Drittanbietern bereitgestellt werden, führen ebenfalls zu Ergebnissen, die sich je nach geografischem Fokus stark unterscheiden. Ohne dass ein Benutzer sein Alter öffentlich sichtbar machen muss und keine Methode zur Überprüfung des Alters oder sogar zur Überprüfung der Echtheit der Benutzer selbst vorliegt, können diese Statistiken in Frage gestellt werden.

Aktuelle demografische Daten

Die jüngsten Zahlen vom März 2013 zeigen, dass Facebook 1.06 Millionen aktive Nutzer hat. Die Altersverteilung ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. In den USA war der durchschnittliche Facebook-Nutzer in den USA 40.5 Jahre alt, während er im Libanon 29 Jahre alt ist. Weniger als 10 Prozent der US-Benutzer sind 17 Jahre oder jünger, und noch weniger sind 65 Jahre oder älter, aber 65 Prozent sind 35 Jahre oder älter. Im Gegensatz dazu ist die Hälfte der britischen Benutzer zwischen 18 und 34 Jahre alt (24.5 Prozent sind zwischen 18 und 24 Jahre alt und 25.5 Prozent sind zwischen 25 und 34 Jahre alt).

Weitere Aufschlüsselung

Im Jahr 2011 präsentierte Ad Age eine gründlichere Aufschlüsselung, in der die Altersgruppen in noch kleinere Gruppen unterteilt waren: 14-Jährige machten 17 Prozent der Facebook-Nutzer aus, während die 18.9-18-Jährige 20 Prozent und 26.9-21 Jahre hatten -olds waren mit 24 Prozent am größten. Der Bereich von 34.1 bis 25 Jahren machte 29 Prozent der Nutzer aus, wobei bei den 24.9- bis 30-Jährigen (34 Prozent) ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen war. Von 19.9-35 kamen 44 Prozent der Facebook-Nutzer, 30.7-45-Jährige 54 Prozent. Danach gehen die Zahlen schnell zurück. Die 22.7- bis 55-Jährigen liegen bei 63 Prozent und die 12.7-Jährigen bei 64 Prozent.

Diskrepanzen

Es ist aus mehreren Gründen schwierig, eine genaue Aufschlüsselung des Alters der Facebook-Nutzer zu erstellen. Sie können nicht einmal davon ausgehen, dass ein bestimmter Facebook-Nutzer eine einzelne Person eines bestimmten Alters ist. Facebook-Profile umfassen unzählige Instanzen mehrerer Konten, freigegebene Konten, verlassene oder zeitweise verwendete Konten sowie betrügerische oder fiktive Konten. Da Altersdaten nur nach Ermessen des Nutzers sichtbar sind und nicht direkt von Facebook gemeldet werden, gibt es keine Möglichkeit, eine überprüfte Altersdemografie bereitzustellen.

Datenfehler

Laut mindestens einer Umfrage gibt es etwa 7.5 Millionen 13-jährige Nutzer - das Alter unter (12), das offiziell von der Nutzung von Facebook ausgeschlossen ist. Doch selbst in der Umfrage, die uns diese Zahl gibt, wurde eine Stichprobe von etwa 2,000 Personen verwendet - bestenfalls kaum repräsentativ für die 1.06 Milliarden aktiven Nutzer von Facebook und im schlimmsten Fall eine weitere Möglichkeit für nicht überprüfte Antworten. Außerdem wurde gezeigt, dass der Facebook-Alterseintrag fehlerhaft ist, was dazu führt, dass einige Altersgruppen falsch angezeigt werden. Bei mehr als 80 Millionen gefälschten Konten und einer unbestimmten Anzahl von Nutzern, deren angegebenes Alter nicht ihrem tatsächlichen Alter entspricht, ist eine Aufschlüsselung des Alters der Facebook-Nutzer notwendigerweise schwache Daten.