Wie ich mich vor Nutzern auf Facebook verstecke

Facebook bietet eine umfassende Palette von Datenschutz-Tools, mit denen Sie steuern können, wer Ihr Profil, Ihre Bilder und Statusaktualisierungen sehen kann. Mit diesen Datenschutz-Tools können Sie Ihr Profil vollständig vor anderen Nutzern auf Facebook verbergen. Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie Ihr Profil entweder vor bestimmten Benutzern verbergen oder Ihr Profil so konfigurieren, dass es für alle außer Freunden oder Freunden von Freunden unsichtbar ist. Wenn Sie Ihr Profil jedoch erst nach dem Abmelden ausblenden möchten, können Sie dies tun, indem Sie Ihr Konto deaktivieren.

Vor bestimmten Benutzern verstecken

1

Navigieren Sie zu Facebook und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

2

Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben dem Menü "Startseite" und wählen Sie "Datenschutzeinstellungen" aus dem Dropdown-Menü.

3

Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie im Abschnitt Blockierte Personen und Apps auf "Blockieren verwalten".

4

Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse des Benutzers, vor dem Sie Ihr Profil verbergen möchten, in den Abschnitt "Benutzer blockieren" ein und klicken Sie dann auf "Blockieren". Wenn Sie einen Benutzer nach Namen blockieren, wird möglicherweise eine Liste der Benutzer mit diesem Namen angezeigt, von der aus Sie neben dem bestimmten Benutzer, den Sie blockieren möchten, auf die Schaltfläche "Blockieren" klicken müssen.

Vor öffentlichen Suchanfragen verstecken

1

Navigieren Sie zu Facebook und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

2

Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Menü "Startseite" und wählen Sie "Datenschutzeinstellungen" aus dem Dropdown-Menü.

3

Klicken Sie im Abschnitt "So verbinden Sie sich" auf "Einstellungen bearbeiten".

4

Klicken Sie auf "Wer kann Ihr Profil anhand des Namens oder der Kontaktinformationen nachschlagen?" Dropdown-Menü und wählen Sie "Freunde von Freunden" oder "Freunde", um die Anzahl der Personen zu begrenzen, die Ihr Facebook-Profil anzeigen können. Dadurch wird Ihr Profil nicht in öffentlichen Suchanfragen auf Facebook oder in Suchmaschinen wie Google sichtbar.

5

Klicken Sie auf "Fertig", um Ihre Einstellungen zu speichern.

Beim Abmelden ausblenden

1

Navigieren Sie zu Facebook und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

2

Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben dem Menü "Startseite" und wählen Sie "Kontoeinstellungen" aus dem Dropdown-Menü.

3

Wählen Sie die Registerkarte "Sicherheit" und klicken Sie dann auf "Konto deaktivieren".

4

Wählen Sie "Dies ist vorübergehend, ich komme wieder" und klicken Sie dann auf "Bestätigen".

5

Geben Sie Ihr Facebook-Passwort ein und klicken Sie auf "Jetzt deaktivieren". Sie werden von Facebook abgemeldet und Ihr Profil ist vor allen Facebook-Nutzern verborgen. Reaktivieren Sie Ihr Konto, indem Sie sich wie gewohnt von der Facebook-Startseite aus anmelden.