Wie erstelle ich ein Marktforschungsprojekt?

Marktforschung ist ein Hauptschritt bei der Vermarktung eines Produkts. Sobald Sie Ihren Zielmarkt in Bezug auf demografische Merkmale wie Einkommen, Alter, Familienstruktur und Hobbys identifiziert haben, können Sie mit der Entwicklung einer Produktlinie, der Auswahl eines Standorts für ein Restaurant oder der Marke Ihres Unternehmens fortfahren. Die Marktforschung beantwortet Fragen wie „Wer ist mein potenzieller Kunde?“, „Was wird mein Kunde bereit sein, für meine Produkte zu bezahlen?“, „Welche Faktoren berücksichtigt mein Kunde beim Kauf eines Produkts wie meines?“ Und „Wie oft wird mein Kunde kaufen? . ” Forscher verwenden eine Vielzahl von Techniken, um Informationen für die Marktforschung zu sammeln.

1

Setzen Sie sich Ziele für Ihr Marktforschungsprojekt, indem Sie herausfinden, was Sie herausfinden möchten. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht wissen, warum Ihre Verkäufe in New York City im Vergleich zu Ihren anderen Märkten rückläufig sind. Treffen Sie einen geeigneten Zeitplan für den Abschluss des Marktforschungsprojekts.

2

Entscheiden Sie, welche primären Forschungsquellen Sie verwenden möchten. Interviews können telefonisch, über das Internet oder von Angesicht zu Angesicht geführt werden. E-Mail-Umfragen können ebenfalls verwendet werden, obwohl sie normalerweise eine niedrige Antwortrate generieren. Einige Unternehmen setzen Undercover-Shopper ein, die sich als echte Kunden ausgeben und über den Kundenservice berichten. Eine andere primäre Marktforschungsmethode besteht darin, eine kleine Fokusgruppe zu organisieren, um ihre Meinungen und Überzeugungen zu Produkten zu diskutieren.

3

Entscheiden Sie sich für sekundäre Marktforschungsquellen. Sekundärforschung kann schnell und kostengünstig durchgeführt werden, da die Forschung bereits in irgendeiner Form existiert. Quellen für sekundäre Marketingforschung sind Fachverbände, Regierungswebsites, Geschäftsbibliotheken, Berufsverbände, öffentliche Aufzeichnungen und Volkszählungsdaten.

4

Analysieren Sie die gesammelten Daten. Überprüfen Sie die Daten, um sicherzustellen, dass sie zuverlässig, gültig und fehlerfrei sind. Entscheiden Sie sich für die Software, mit der Sie die Daten analysieren, und ermitteln Sie den erforderlichen Genauigkeitsgrad. Überprüfen Sie die Daten, um Trends zu identifizieren.

5

Bereiten Sie Ihre Ergebnisse für die Präsentation vor. Je nachdem, wer für die Marktforschung beauftragt wurde, kann dies auf verschiedene Arten erfolgen, z. B. durch ein Treffen mit einem mündlichen Bericht oder einer formellen Präsentation, in einem formellen schriftlichen Bericht mit Diagrammen, Grafiken und Text oder durch eine Telefondiskussion.