Welches Kabel verwende ich zum Anschließen eines Druckers?

Wenn Sie einen Drucker an Ihr Unternehmensnetzwerk anschließen, verwenden Sie am häufigsten ein Kabel, um den Drucker direkt an einen Computer oder ein anderes Netzwerkgerät anzuschließen. Das Kabel, das Sie für diese Verbindung auswählen, hängt vom Alter und Hersteller Ihrer Gerätehardware ab. Für neue Computer ist möglicherweise zusätzliche Hardware oder ein spezieller Adapter erforderlich, um mit älteren Druckern zu kommunizieren.

USB

Die meisten neuen Drucker verfügen über einen USB-Anschluss, sodass das USB-Kabel die häufigste Methode zum Anschließen eines Druckers an Ihren PC oder Mac ist. Im Gegensatz zu anderen Anschlüssen, die Stifte enthalten, ist der USB-Anschluss glatt und entweder rechteckig oder quadratisch. USB-Verbindungen ermöglichen normalerweise eine Hochgeschwindigkeitskommunikation zwischen angeschlossenen Geräten. Ein zusätzlicher Vorteil einer USB-Verbindung besteht darin, dass Sie ein Gerät anschließen können, ohne zuerst Ihre Computerhardware ausschalten zu müssen.

Parallel

Viele ältere Drucker verwenden eine große 25-polige Parallelkabelverbindung, um mit Ihrer Computerhardware zu kommunizieren. Die parallele Verbindung war die ursprüngliche Form der Kommunikation zwischen Druckern und IBM-kompatiblen Computern. Einige bezeichnen den parallelen Anschluss als "Drucker" -Anschluss. Änderungen in der Technologie haben jedoch dazu geführt, dass sich Computer- und Druckerhersteller von dieser Art von Verbindung entfernt haben. Vielen neuen Computern fehlt ein paralleler Anschluss. Dies müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie die Lebensdauer älterer Druckerhardware verlängern.

Seriell

Ältere Apple-Drucker waren für die Kommunikation mit Apple-Computern auf eine serielle Verbindung angewiesen. Diese Kabel enthalten einen achtpoligen Adapter, der an koordinierenden achtpoligen seriellen Schnittstellen befestigt ist. Mit den technologischen Veränderungen hat sich Apple jedoch wie andere Hardwarehersteller von der seriellen Kommunikation zur USB-Technologie abgewandt.

Adapter

Adapterkabel bieten möglicherweise eine kostengünstige Möglichkeit, einen älteren Drucker an einen neuen Computer anzuschließen. Mit einem Parallel-zu-USB-Adapter können Sie beispielsweise einen Paralleldrucker an einen PC anschließen, auf dem keine Hardware mit parallelem Anschluss vorhanden ist. Ebenso können Sie mit einem Seriell-zu-USB-Adapter einen älteren Apple-Drucker an jeden Computer mit USB-Anschluss anschließen. Auf diese Weise können Sie die Lebensdauer eines Druckers verlängern, anstatt das Gerät auszutauschen oder zusätzliche Computerhardware zu erwerben.

Weitere Überlegungen

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Druckerkabels die Kabellänge, die zum Verbinden der beiden Geräte erforderlich ist. Lassen Sie das Kabel nicht fest zwischen den Geräten ziehen, da dies das Kabel oder die Verbindungsanschlüsse beschädigen kann. Überprüfen Sie das Kabel auf Anzeichen von Beschädigungen oder übermäßigem Verschleiß, wie z. B. Kräuselungen oder Ausfransungen, da diese Art von Beschädigung die Kommunikation zwischen Ihrem Drucker und Ihrem Computer beeinträchtigen kann. Weitere Informationen zu den spezifischen Konnektivitätsanforderungen finden Sie im Handbuch Ihres Druckers. Beispielsweise benötigen einige Drucker einen Hochgeschwindigkeits-USB-Anschluss, und das Anschließen des Druckers an einen USB-Anschluss einer Tastatur kann zu Druckfehlern führen.