Was sind die Vorteile einer gemeinnützigen Organisation?

Übersicht

Die Gründung einer gemeinnützigen Organisation kann für Unternehmer, die eine positive Veränderung in der Welt bewirken möchten, ein unvergessliches Erlebnis sein. Der Aufbau einer erfolgreichen gemeinnützigen Organisation erfordert unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen, aber die Erfahrung unterscheidet sich nicht wesentlich von der Gründung eines kleinen Unternehmens. Wenn Sie sich mit den Vorteilen der Gründung einer gemeinnützigen Organisation anstelle eines traditionellen Unternehmens vertraut machen, können Sie entscheiden, ob diese Art von Gelegenheit für Sie geeignet ist.

Anderen helfen

Die Gründung einer gemeinnützigen Organisation anstelle eines gewinnorientierten Unternehmens kann Ihnen die tiefe, persönliche Befriedigung geben, zu wissen, dass Sie etwas Gutes in der Welt erreichen. Ziele wie der Aufbau eines Ruhestands und die Betreuung von Familienmitgliedern - häufige Überlegungen bei der Gründung eines neuen Unternehmens - sind selbst nobel, aber eine gemeinnützige Organisation kann exponentiell mehr Leben berühren und gleichzeitig einen komfortablen Lebensstil für Ihre eigene Familie ermöglichen.

Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation gründen, können Sie Ihr Geschäftstalent, Ihre Ausbildung und Ihre Erfahrung für das Wohl der Menschheit oder der Natur einsetzen. Diese Art von zweckorientierter Erfahrung kann zu immateriellen Belohnungen führen, die Sie möglicherweise wertvoller finden als jede Menge Reichtum.

Soziales Unternehmertum

Während sich das gemeinnützige Management in vielerlei Hinsicht vom Management kleiner Unternehmen unterscheidet, kann der Aufbau einer eigenen gemeinnützigen Organisation dennoch eine lohnende Erfahrung sein. Sie haben die Befriedigung, etwas Größeres als sich selbst zu schaffen, zusammen mit einem Team erfahrener Manager und Mitarbeiter eine produktive Einheit aufzubauen, eine Marke aufzubauen, die Community zu erreichen, um wertvolle Dienstleistungen anzubieten und dauerhafte Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Sozialunternehmer verbringen unzählige Stunden damit, zu planen, zu organisieren und Spenden zu sammeln - genau wie ihre gewinnorientierten Kollegen. Sie können immer noch die unvergleichliche Erfahrung machen, etwas Wertvolles in Bewegung zu setzen und es wachsen zu lassen.

Steuervorteile

Der Steuerbefreiungsstatus verschafft gemeinnützigen Organisationen einen erheblichen Vorteil bei der Aufbewahrung von Mitteln und der Budgetierung von Programmen und Dienstleistungen. Gemeinnützige Organisationen können nach einer Reihe von Gesetzen, einschließlich § 501 (c) (3) der Abgabenordnung, eine Steuerbefreiung beantragen. Steuerabzüge werden auch auf Personen und Organisationen ausgedehnt, die Beiträge für registrierte Wohltätigkeitsorganisationen leisten, was gemeinnützigen Organisationen einen Wettbewerbsvorteil bei der Beschaffung von Spenden verschafft.

Haftungsbeschränkung

Die Gründung einer neuen gemeinnützigen Organisation kann weniger riskant sein als die Eröffnung eines kleinen Unternehmens als Einzelunternehmer oder Partner. Laut dem Nonprofit Law Blog erlassen Staaten im ganzen Land Gesetze, die die Bildung von gemeinnützigen Organisationen mit beschränkter Haftung ermöglichen. Die beschränkte Haftung bietet Geschäftsinhabern Rechtsschutz vor den Kreditgebern des Unternehmens und anderen Interessengruppen.

Obwohl gemeinnützige Finanzierungen in der Regel durch Zuschüsse und Spenden erworben werden, die nicht zurückgezahlt werden müssen, benötigt eine neue gemeinnützige Organisation möglicherweise immer noch eine Fremdfinanzierung. Dies kann zu einer besonders gefährlichen Situation für ein Unternehmen führen, das sich nicht in erster Linie auf die Schaffung eines profitablen Geschäftsmodells konzentriert. Diese neue Form der gemeinnützigen Organisation verspricht, Sozialunternehmern die Sicherheit zu bieten, die sie benötigen, um neue Strukturen und Dienstleistungen zu erreichen und mit ihnen zu experimentieren.

Ein Vermächtnis hinterlassen

Wenn Sie eine gemeinnützige Organisation mit hohem Einfluss betreiben, können Sie sich einen Platz in der Geschichte sichern, nicht nur als jemand, der Reichtum angesammelt hat, sondern als jemand, der bedeutende, dauerhafte Veränderungen in der Welt bewirkt hat. Erfolgreiche Sozialunternehmer sind sehr aktiv darin, ihr Wirkungsfeld als Ganzes zu vergrößern und aufrechtzuerhalten, anstatt sich ausschließlich auf ihre eigene Organisation zu konzentrieren. Einen echten Einfluss auf das Leben der Menschen oder auf die Natur zu haben, ist ein Erbe, das von manchen als überlegen angesehen wird, um dauerhafte, gewinnbringende Unternehmen aufzubauen.