Was passiert, wenn Sie das falsche Passwort zu oft in ein iPhone eingeben?

Eine der optionalen Sicherheitsmaßnahmen, die Sie zum Schutz Ihres iPhones ergreifen können, besteht darin, über den Bildschirm "Einstellungen" Ihres Telefons einen vierstelligen Passcode einzurichten. Wenn Sie dies tun und Ihr iPhone entsperren möchten, müssen Sie diesen Passcode eingeben. Wenn Sie jedoch Ihren Passcode vergessen, ergreift das iPhone bestimmte Maßnahmen, um Ihre Daten vor nicht autorisierten Benutzern zu schützen.

Sechs fehlgeschlagene Versuche

Nach sechs fehlgeschlagenen Versuchen, Ihren Passcode einzugeben, wird auf Ihrem iPhone die rote Meldung "iPhone ist deaktiviert" angezeigt. Das iPhone fordert Sie außerdem auf, es nach einer Minute erneut zu versuchen. Sie können keinen weiteren Passcode-Versuch durchführen, bis die Minute abgelaufen ist. Nach Ablauf der Minute werden Sie aufgefordert, den Passcode erneut einzugeben, wenn Sie versuchen, Ihr Telefon zu entsperren.

iPhone ist deaktiviert

Nach einer Reihe weiterer fehlgeschlagener Versuche zeigt Ihr iPhone dieselbe Meldung "iPhone ist deaktiviert" an, jedoch mit der zusätzlichen Meldung "Mit iTunes verbinden". Zu diesem Zeitpunkt wird Ihr iPhone vollständig heruntergefahren und Sie können keine weiteren Versuche mehr unternehmen, den Passcode einzugeben. Um das Gerät zu diesem Zeitpunkt wiederherzustellen, müssen Sie es an einen Computer mit installiertem iTunes anschließen. Schließen Sie es im Idealfall an einen Computer an, den Sie zuvor für die Synchronisierung Ihres iPhones verwendet haben.

Wiederherstellen Ihres Geräts

Schließen Sie Ihr iPhone an einen Computer an, öffnen Sie iTunes, wenn es nicht automatisch gestartet wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iPhone in der Seitenleiste und wählen Sie "Backup". Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, wählen Sie "Wiederherstellen". Wenn Ihr Computer eine Fehlermeldung generiert, die besagt, dass Sie den Passcode eingeben müssen, bevor Sie auf das Telefon zugreifen können, starten Sie das Telefon neu, indem Sie den USB-Anschluss vom Telefon (aber nicht vom Computer) trennen, das iPhone ausschalten und dann die Startseite gedrückt halten Klicken Sie die Taste so lange gedrückt, bis ein Bildschirm mit der Aufschrift "Mit iTunes verbinden" angezeigt wird, und klicken Sie dann auf "Wiederherstellen", wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Warnung

Beachten Sie, dass beim Einrichten Ihres Passcodes die Option besteht, Daten nach zu vielen fehlgeschlagenen Versuchen zu löschen. Wenn Sie diese Option ausgewählt haben, löscht Ihr Telefon nach 10 fehlgeschlagenen Passcode-Versuchen alle Daten. Sobald diese Daten gelöscht sind, sind sie verschwunden. Wenn Sie jedoch mit iCloud eine Sicherungskopie für Ihr Telefon erstellt haben, können Sie diese anhand Ihrer neuesten Sicherungsinformationen wiederherstellen. Sie können auch alle Apps aus dem App Store erneut herunterladen.

Versionsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel gelten für iPhones mit iOS 6. Sie können bei anderen iOS-Versionen geringfügig oder erheblich variieren.