Was passiert, wenn sich eine LLC auflöst?

Wenn Sie eine LLC auflösen, passieren mehrere Dinge und einige Dinge können passieren. Während LLCs wie Unternehmen aussehen, sehen sie sich unterschiedlichen rechtlichen Bedingungen gegenüber. Die Auflösung ist eines dieser Probleme. Ursprünglich mussten LLCs bei der Einreichung ein Auflösungs- oder Kündigungsdatum für die Gründung des Unternehmens angeben. Die meisten Staaten haben inzwischen ihre Vorschriften dahingehend geändert, dass LLCs auf Dauer arbeiten können. Abhängig von der Art und Weise, wie Sie die LLC ursprünglich eingerichtet haben, ist die Auflösung häufig einfach oder komplexer.

LLCs mit Auflösungsdatum eingereicht

Bei der Gründung einer LLC für ein bestimmtes Projekt, z. B. eine Eigentumswohnungsentwicklung, wird häufig ein Auflösungsdatum angegeben, das zum Zeitpunkt der Einreichung der Unterlagen beim Staat angegeben wird. Wenn Sie diese Maßnahme ergriffen haben, haben Sie in Ihrer Betriebsvereinbarung auch angegeben, was bei Erreichen dieses Datums geschieht. Beispielsweise geben Sie ein Auflösungsdatum für zwei Jahre ab dem Datum der staatlichen Einreichung an. Wenn das Datum kommt, geben Sie auch an, dass alle LLC-Gewinne und LLC-Vermögenswerte zu diesem Datum gerecht an Mitglieder oder Eigentümer verteilt werden. Die LLC wird sich auflösen und nicht mehr existieren.

Auflösung einer LLC durch Will

Wenn Sie die Verwaltung oder Leitung einer LLC einstellen und keine Entschädigung oder andere Vorteile erhalten, haben Sie Ihre LLC durch Willen aufgelöst. Wenn die LLC mehr als ein Mitglied hat, müssen alle zustimmen, alle Aktivitäten einzustellen und sich aufzulösen. Beachten Sie, dass Sie durch den Rücktritt von allen Pflichten, Verantwortlichkeiten und Eigentumsrechten nicht automatisch das Recht erhalten, LLC-Vermögenswerte oder Ihre Investition zurückzugewinnen, es sei denn, Sie haben dieses Recht durch einen schriftlichen Vertrag mit dem Unternehmen angegeben. Viele staatliche Gesetze verlangen, dass Sie in Ihrer Betriebsvereinbarung den Nachweis eines solchen Vertrags erbringen, wenn Sie die Gründung der LLC beantragen.

Staatliche Benachrichtigung

Wenn Sie sich einfach von der LLC entfernen und alle Verantwortlichkeiten und Vorteile aufgeben, wird Ihr Unternehmen möglicherweise effektiv aufgelöst, aber nicht unbedingt in den Augen Ihres Staates. Überprüfen Sie Ihre staatlichen Vorschriften und melden Sie sofort eine ordnungsgemäße Benachrichtigung über die Auflösung der LLC. Wenn Sie diese Benachrichtigung vernachlässigen, haften Sie möglicherweise weiterhin für Mindeststeuern, jährliche Berichtspflichten und / oder jährliche Anmeldegebühren. In Kalifornien beispielsweise unterliegen LLCs einer jährlichen Mindesteinreichungsgebühr von 800 US-Dollar.

Andere Benachrichtigungen

Das Auflösen einer LLC bedeutet zusätzliche Benachrichtigungen, die über die staatlichen Anforderungen hinausgehen. Wenn die LLC Gläubiger hat, denen noch Geld geschuldet wird, sollten sie benachrichtigt und darüber informiert werden, wohin sie ihre Zahlungsansprüche senden sollen. Obwohl es sich bei LLCs um staatliche Kreationen handelt, muss der Internal Revenue Service ebenfalls benachrichtigt werden. Da Sie eine Steuererklärung für das letzte Geschäftsjahr einreichen müssen, können Sie einfach das Kontrollkästchen aktivieren, das besagt, dass es sich um eine endgültige Steuererklärung handelt. Wenn die LLC Mitarbeiter hatte, sind auch endgültige Lohnsteuererklärungen erforderlich. Vergessen Sie nicht Ihre Kunden, die es auch verdienen, über die Auflösung informiert zu werden. Sie können auch Informationen darüber angeben, wo sie jetzt die Produkte oder Dienstleistungen finden, die sie von Ihrem Unternehmen erhalten haben.

Gerichtliche Beteiligung

Sollte die LLC mehrere Mitglieder haben, müssen alle der Auflösung zustimmen. Wenn dies nicht der Fall ist, können die Gerichte in die Entscheidung oder die Verteilung von LLC-Vermögenswerten einbezogen werden. Sie sollten dieses Ergebnis vermeiden. Es können hohe Anwaltskosten und andere unerwünschte Zeit- und Geldkosten anfallen, um die Kontroverse über das Gerichtssystem anzugehen - ohne die Garantie, das gewünschte oder benötigte Ergebnis zu erhalten. Wenn beispielsweise in Ihrer ursprünglichen Betriebsvereinbarung, die in Ihrer ursprünglichen staatlichen Einreichung zur Schaffung der LLC eingereicht wurde, keine Vermögensverteilung angegeben ist, kann das Gericht die Vermögenswerte der LLC nach eigenem Ermessen zuweisen, ohne Rücksicht auf Ihr Investitionsniveau.