Was ist eine LLC-Lösung?

Entscheidungen über den Betrieb und die Verwaltung einer LLC werden durch eine Abstimmung der Geschäftsinhaber gemäß "Your Limited Liability Company: Eine Bedienungsanleitung" von Anthony Mancuso getroffen. Die Eigentümer einer LLC werden Mitglieder genannt. Die Mitglieder lösen Probleme im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Verwaltung von LLC mit Beschlüssen, die mit Stimmenmehrheit gefasst werden.

Eigenschaften

Ein LLC-Beschluss ist kein kompliziertes Dokument. Eine Entschließung muss nur eine Erklärung zu dem Thema enthalten, über das die Mitglieder des Unternehmens abstimmen müssen. Wenn beispielsweise ein Vorschlag zum Kauf von Immobilien vorliegt, werden in der Auflösung die Immobilie und der Verkaufspreis angegeben.

Satzung oder Betriebsvereinbarung

Die Satzung legt fest, wie über Beschlüsse von der LLC abgestimmt wird. In der Regel fordern die Satzungen eine Mehrheitsentscheidung, um einen Beschluss zu fassen. Andere Stimmenanteile sind zulässig. Die Satzung stellt das Dokument dar, das beim Staatssekretär eingereicht wurde, der die LLC überhaupt erst gegründet hat. Die Abstimmungsvereinbarung kann auch in einer Betriebsvereinbarung festgelegt werden. Eine Betriebsvereinbarung ist ein Dokument, das von den Mitgliedern erstellt wurde, um die Richtlinien für den täglichen Geschäftsbetrieb festzulegen.

Zeitrahmen

Eine LLC hat die Befugnis, als Geschäftseinheit unmittelbar nach Einreichung der Satzung beim Außenminister Beschlüsse zu fassen, wie aus "Limited Liability Companies For Dummies" von Jennifer Reuting hervorgeht. Die Befugnis, Beschlüsse rechtlich zu fassen, bleibt so lange bestehen, wie die LLC die Befugnis behält, Geschäfte vom Staatssekretär abzuwickeln, bei dem die Artikel eingereicht wurden.

Signature

Die allgemeine Praxis besteht darin, dass alle Mitglieder einer LLC, die für einen Beschluss gestimmt haben, das Dokument unterzeichnen, sobald es durch eine Abstimmung der Mitglieder verabschiedet wurde. Von abweichenden Mitgliedern wird nicht erwartet, dass sie das Dokument unterschreiben. Obwohl abweichende Mitglieder den Beschluss nicht unterzeichnen müssen, sind sie an seine Bedingungen gebunden, solange sie Eigentümer der LLC bleiben.

Warnung

Eine LLC mit einer geraden Anzahl von Mitgliedern hat die Aussicht auf gleichmäßig verteilte Stimmen. Das Erfordernis einer Mehrheitsentscheidung zur Beschlussfassung kann routinemäßig zu einem Stillstand des Managements führen. Eine andere Abstimmungsformel ist wahrscheinlich eine kluge Entscheidung, einschließlich der Erlaubnis eines etwas niedrigeren Prozentsatzes, einen Beschluss zu fassen.