Was ist eine Druckerübertragungsrolle?

Eine Druckerübertragungsrolle ist eine Komponente in den Laserdruckern Ihres Büros, die Bilder auf Papier überträgt. Die Komponente sammelt auch überschüssigen Toner und leitet ihn zu einem Abfallbehälter, damit sich die Tinte nicht in Ihrem Drucker ansammelt. Die Übertragungsrolle aus Gummi und Metall ist ein vom Benutzer zu wartendes Teil, das Sie reinigen oder ersetzen können. Die Übertragungsrolle arbeitet mit den Tonerkartuschen, der Trommel und der Fixiereinheit Ihres Druckers zusammen, um den Druckvorgang abzuschließen.

Reihenfolge der Bedienung

Die Transferrolle sitzt hinter der Trommel und vor der Fixiereinheit. Während sich das Papier durch Ihren Laserdrucker bewegt, durchläuft es jede Komponente, um den Druckvorgang abzuschließen. Die Trommel empfängt die Bild- / Textelemente von Ihrem Computer und fügt Toner hinzu. Das Papier wird dann an die Übertragungsrolle gesendet. Wenn die Übertragungsrolle nicht richtig funktioniert, werden Bilder und Text nicht auf das Papier gelegt. Die Fixiereinheit ist eine Heiz- und Druckkomponente, die die Bilder und den Text auf das Papier klebt, nachdem die Übertragungsrolle die Elemente auf das Papier gelegt hat. Ihr Laserdrucker kann ohne Übertragungsrolle nicht arbeiten.

Terminologie

In Farblaserdruckern wird die Übertragungsrolle als Übertragungsband bezeichnet und erledigt die gleiche Aufgabe wie die Übertragungsrolle. Die Bänder werden bei bestimmten Modellfarblaserdruckern auch als Übertragungsbaugruppen bezeichnet. Wie bei einer Übertragungsrolle muss auf Ihrem Farblaserdrucker ein Übertragungsband installiert sein, das ordnungsgemäß funktioniert, damit gedruckt werden kann.

Reinigung

Sie können die Übertragungsrolle Ihres Druckers reinigen, wenn Ihre Ausdrucke überschüssigen Toner oder Tonerflecken enthalten. Entfernen Sie die Komponente gemäß den Anweisungen im Handbuch des Druckers aus Ihrem Drucker und blasen Sie dann mit einer Dose Druckluft Tonerrückstände ab. Verwenden Sie kurze Luftstöße, tragen Sie Handschuhe und halten Sie die Transferrolle über einen Mülleimer oder ein Waschbecken, um die Tinte von Ihrer Kleidung fernzuhalten. Sie können die Rolle auch vorsichtig mit einem fusselfreien Tuch abwischen, um überschüssigen Toner zu entfernen. Berühren Sie die Rolle nicht mit Ihren Fingern, da Öle an Ihren Fingern die Komponente beschädigen können. Verwenden Sie zum Reinigen Ihrer Transferrolle auch kein Wasser oder andere Flüssigkeiten. Flüssigkeiten verändern die elektrischen Eigenschaften der Walze und können das Bauteil beschädigen. Wenn es sich bei Ihrem Laserdrucker um ein Farbmodell mit einem Transferband handelt, reinigen Sie das Bauteil nicht mit Druckluft oder einem Tuch. Informationen zu den Pflegehinweisen finden Sie im Handbuch Ihres Druckers. Transferbänder bestehen nicht wie Transferrollen aus Gummi, und Sie können Komponenten beschädigen, wenn Sie die falsche Reinigungsmethode verwenden.

Einkauf

Transferrollen und -bänder sind direkt beim Hersteller Ihres Laserdruckers sowie in Computer-, Elektronik- und Bürobedarfsgeschäften sowie in Einzelhandelsgeschäften erhältlich. Die Komponenten sind auch in Online-Verkaufsstellen erhältlich, die sich auf Laserdruckerzubehör spezialisiert haben. Die Teilenummer Ihrer Transferrolle oder Ihres Riemens finden Sie im Handbuch Ihres Laserdruckers.