Was ist ein strategisches Ziel?

Ein strategisches Ziel ist eher ein langfristiges Gesamtziel für ein Unternehmen als eine kurzfristige Taktik, die sich mit einem aktuellen Problem oder einer aktuellen Herausforderung befasst. Strategien helfen dem Unternehmen, seine Arbeitsweise zu verbessern und neue Ziele zu setzen, im Gegensatz zu Zielen, die einfach verbessern oder korrigieren, was das Unternehmen bereits tut.

Strategische Ziele

Geschäftsstrategie ist die Identifizierung und Erstellung von Plänen, die dazu beitragen, makroökonomische Ziele wie höhere Rentabilität, Expansion, Diversifizierung, Schuldenabbau, Risikomanagement, erhöhte Mitarbeiterbindung oder Steuersenkung zu erreichen. Die Strategie beginnt mit dem Endziel und definiert zunächst nicht die Taktik oder die Art und Weise, wie die Ziele erreicht werden.

Strategie vs. Taktik

Strategien erfordern Taktiken, um erfolgreich zu sein. Sie können beispielsweise ein übergeordnetes Ziel für die Reduzierung der Produktrenditen festlegen. Ihre Taktik könnte darin bestehen, Kunden zu befragen, Ihre Maschinen zu verbessern, eine Person für die Qualitätskontrolle in Ihrer Produktionsabteilung hinzuzufügen und Ihre Versandmethoden zu verbessern. Ein älteres Restaurant hat möglicherweise nur ein begrenztes Wachstumspotenzial, da es sich in einer kleinen Stadt befindet und die meisten Menschen das Restaurant bereits kennen. Der Eigentümer kann sich für eine Strategie zur Steigerung der Einnahmen durch Expansion oder Diversifizierung entscheiden. Die Taktik, die er anwenden würde, könnte darin bestehen, ein zweites Restaurant mit einem anderen Thema zu eröffnen, ein Catering-Unternehmen zu gründen, einen Lieferservice anzubieten oder Kochkurse durchzuführen.