Was ist ein „durchschnittlicher Gewinnmargenprozentsatz“?

Unternehmer können sich der Mathematik der Verfolgung ihrer Finanzen und Operationen nicht entziehen. Sie können nicht feststellen, ob Ihr Unternehmen erfolgreich ist, es sei denn, Sie kennen die Kosten und Einnahmen sowie die Beziehung zwischen beiden vollständig. Sie können Ihre Gewinnspanne und Ihren durchschnittlichen Prozentsatz der Gewinnspanne mit einer einfachen Arithmetik berechnen.

Kosten

Die Dinge, für die Ihr Unternehmen Geld ausgibt, sind Ihre Kosten. Dazu gehören Materialien, Gehälter, Dienstleistungen, Porto, Miete, Steuern und alle anderen Kosten, die für den Geschäftsbetrieb erforderlich sind.

Einnahmen

Die andere Seite der Finanzen Ihres Unternehmens sind die Einnahmen - der Geldbetrag, den Ihr Unternehmen aus dem Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen verdient.

Gewinn

Der Gewinn ist der Betrag, um den Ihr Geschäftsumsatz Ihre Kosten übersteigt, und wird normalerweise für einen Standardzeitraum wie ein Jahr oder ein Quartal berechnet. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise 10,000 US-Dollar pro Jahr ausgibt und im gleichen Zeitraum einen Umsatz von 15,000 US-Dollar erzielt, beträgt Ihr Gewinn 15,000 US-Dollar minus 10,000 US-Dollar oder 5,000 US-Dollar pro Jahr.

Profit Margin

Ihre Gewinnspanne ist Ihr Gewinn, ausgedrückt als Prozentsatz der Kosten. Ein Unternehmen mit einem Gewinn von 5,000 USD und Kosten von 10,000 USD hat eine jährliche Gewinnspanne von 5,000 USD geteilt durch 10,000 USD oder 50 Prozent.

Durchschnittliche Gewinnspanne

Ihre durchschnittliche Gewinnspanne, ausgedrückt als Prozentsatz, ist die langfristige Gewinnspanne Ihres Unternehmens, in der Regel durchschnittlich mehrere Jahre Geschäftstätigkeit. Es wird berechnet, indem alle Kosten und alle Gewinne summiert und die Gesamtgewinnmarge ermittelt werden.

Beispiel

Ein Unternehmen mit Kosten über einen Zeitraum von drei Jahren von 10,000 USD im ersten Jahr, 5,000 USD im zweiten Jahr und 20,000 USD im dritten Jahr hat Gesamtkosten für drei Jahre von 35,000 USD. Wenn der Gewinn im ersten Jahr 5,000 USD, im zweiten Jahr 2,000 USD und im dritten Jahr 4,000 USD beträgt, beträgt der Dreijahresgewinn insgesamt 11,000 USD. Die durchschnittliche Gewinnspanne für die drei Jahre beträgt 11,000 USD geteilt durch 35,000 USD oder 31 Prozent.