Was bedeutet MB für die Speicherung auf einer Website?

Die Abkürzung "MB" steht für "Megabyte", eine Einheit des Computerspeichers. Moderne Business-Speichersysteme verfügen in der Regel über Kapazitäten, die um Größenordnungen größer als das Megabyte sind, wobei Geräte mit Gigabyte- und Terabyte-Kapazität keine Seltenheit sind. Das Megabyte wird jedoch immer noch häufig als Maß für die Datengröße verwendet, insbesondere in Online-Anwendungen. Daher kann Ihnen die Möglichkeit, ein Megabyte Speicher in den Kontext zu stellen, bei der Verwaltung Ihres webbasierten Speichers helfen.

Bits und Bytes

Bits und Bytes sind zwei der wichtigsten Konzepte im Computerspeicher, und das Verständnis dieser Konzepte ist für das Verständnis des Megabytes von grundlegender Bedeutung. Computer speichern alle Daten als eine Reihe von Binärzahlen. Hierbei handelt es sich um Zahlen, die entweder einen Wert von 1 oder 0 (manchmal als "Ein" oder "Aus" bezeichnet) annehmen können. Diese Bits sind in Einheiten gruppiert, die als Bytes bezeichnet werden, mit acht Bits in jedem Byte. Jedes Byte entspricht ungefähr einem Buchstaben oder einer Zahl im Wert von Speicher.

Megabyte Definition

Ein Megabyte ist eine Speichereinheit mit ungefähr einer Million Bytes. Es wird allgemein angenommen, dass es 1,000 Kilobyte entspricht, wobei ein Kilobyte 1,000 Byte entspricht. Dies ist jedoch nicht immer genau, da einige Anwendungen (insbesondere virtuelle Speicheranwendungen) ein Megabyte als 1,024 Kilobyte definieren können, wobei ein Kilobyte 1,024 Byte beträgt. Dieses Muster setzt sich bei großen Speichereinheiten mit einem Gigabyte von 1,000 oder 1,024 Megabyte, einem Terabyte von 1,000 oder 1,024 Gigabyte usw. fort.

Online Storage

Websites wie Image-Sharing-Sites, soziale Netzwerke und Cloud-Speicher-Sites können die Größe einzelner Dateien, die hochgeladen werden können, einschränken. Daher ist es nützlich zu wissen, was ein Megabyte real entspricht. Ein Megabyte entspricht 873 Seiten Klartext mit 1,200 Zeichen pro Seite oder vier Büchern mit 200 Seiten. Digitale Bilder können unterschiedlich groß sein, liegen jedoch im Allgemeinen um die 3-MB-Marke. MP3-Audiodateien können wiederum unterschiedlich groß sein, liegen jedoch normalerweise bei 4 MB.

Megabyte und Megabit

Ein Megabyte sollte nicht mit einem Megabit verwechselt werden. Wie der Name schon sagt, beträgt ein Megabit 1,000 (oder 1,024) Kilobit, während ein Kilobit 1,000 (oder 1,024) Bit beträgt. Ein Megabit ist achtmal kleiner als ein Megabyte, da ein Byte acht Bits enthält. Darüber hinaus ist das Megabit keine Einheit des Speicherplatzes, sondern eine Einheit der Datenübertragungsrate. Beispielsweise können Sie eine 100-Megabyte-Datei über eine Datenverbindung mit 100 Megabit pro Sekunde herunterladen. Die korrekte Abkürzung für "Megabit" lautet "Mb" und nicht "MB".