Was bedeutet LLC?

LLC ist eine Abkürzung für Limited Liability Company. Dies ist eine rechtliche Bezeichnung für ein Unternehmen mit einem oder mehreren Eigentümern, das offiziell als LLC in einem Staat registriert wurde. Dieses Setup hat Vor- und Nachteile in Bezug auf Einzelunternehmen, Partnerschaften und Unternehmen.

LLC Pros

Ein Hauptgrund für einen Kleinunternehmer, sich für eine LLC-Struktur zu entscheiden, ist der umfassende Haftungsschutz, den er bietet. Im Allgemeinen wird das Unternehmen als eine von seinen Eigentümern getrennte Einheit behandelt. Dies bedeutet, dass Ihr persönliches Vermögen normalerweise nicht gefährdet ist, wenn das Unternehmen für Verletzungen oder Schulden haftet. Darüber hinaus werden LLCs als Pass-Through-Unternehmen besteuert, was bedeutet, dass das Unternehmen selbst keine Steuern zahlt. Stattdessen zahlen die Eigentümer des Unternehmens Steuern auf ihre Teile des Einkommens. Dies unterscheidet sich von Unternehmen, bei denen sowohl das Unternehmen als auch seine Eigentümer Steuern zahlen müssen.

Nachteile

Ein Hauptnachteil für Personen bei der Auswahl einer LLC gegenüber einem Einzelunternehmen ist die Formalität der LLC. Sie müssen rechtliche Unterlagen einreichen und separate Bankkonten und Finanzunterlagen führen, was bei einer Einzelperson nicht der Fall ist. Wenn Sie beabsichtigen, Investoren zu gewinnen, stehen LLCs vor Herausforderungen, da es sich um eine relativ neue Geschäftsstruktur handelt und sich die rechtlichen Verträge noch weiterentwickeln. Selbst bei einer LLC kann Ihr Vermögen gefährdet sein, wenn Sie in einem Rechtsstreit als persönlich vernachlässigbar eingestuft werden.