Was bedeutet es, auf Tumblr zu regeln?

Die Tumblr-Blogging-Plattform wird von einem sozialen Rahmen unterstützt, der es Ihnen ermöglicht, anderen Benutzern zu folgen und im Gegenzug verfolgt zu werden. Jeder Beitrag, den Sie auf Tumblr finden - sei es aus einem Blog, dem Sie folgen, oder einer allgemeinen Suche - kann auf Ihrem eigenen Tumblr veröffentlicht werden. Dies wird als "Umrunden" bezeichnet und funktioniert ähnlich wie die Retweet-Funktion von Twitter. Sie können es verwenden, um interessantes Material erneut zu veröffentlichen oder Ihren eigenen Inhalt zu bewerben.

Wie Reblogging funktioniert

Das Tumblr-Dashboard zeigt Beiträge aus allen Blogs an, denen Sie derzeit folgen. Es kann auch die Ergebnisse einer Tag-Suche anzeigen. Jeder Beitrag im Dashboard kann durch Klicken auf das Rundensymbol (zwei kreisförmige Pfeile) umrundet werden. Wie bei jedem anderen Beitrag auf Tumblr kann der umrundete Beitrag sofort veröffentlicht, als Entwurf gespeichert oder der Warteschlange hinzugefügt werden. Wenn Sie bei Tumblr angemeldet sind, können Sie einen Beitrag auch regeln, indem Sie die Permalink-Seite besuchen und die Option "Reblog" auswählen.

Reblog-Benachrichtigungen

In einem Beitrag mit Links ist die Originalquelle zusammen mit dem Blog aufgeführt, aus dem er direkt stammt. Diese Quellen (sowohl die ursprüngliche als auch die neueste) sind gegebenenfalls auch unter dem Beitrag im Tumblr-Dashboard aufgeführt. Jeder kann die mit einem Beitrag verknüpften Notizen (seine Likes und Runden) anzeigen, indem er die Permalink-Seite für den Beitrag besucht. Wenn ein anderer Tumblr-Benutzer einen Ihrer eigenen Beiträge umrundet, wird im Tumblr-Dashboard eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt. Der neu umrundete Beitrag zeigt in den Notizen des Beitrags einen Link zurück zu Ihrer Tumblr-Site an.

Warum regieren?

Das Umrunden dient mehreren Zwecken. Es ermöglicht Ihnen, Inhalte, die Sie interessant finden, mit Ihren eigenen Followern zu teilen, und gibt Ihren eigenen Posts die Möglichkeit, ein breiteres Publikum zu finden, was insbesondere in einem Geschäftskontext nützlich ist. Sie können damit wichtige Beiträge kuratieren, ohne den gesamten Inhalt selbst erstellen zu müssen. Fügen Sie entsprechende Kategorietags hinzu, um Ihre Chancen zu maximieren, dass Ihre Beiträge bemerkt werden. Das Umrunden dient auch dazu, die Verbindungen zwischen Tumblr-Benutzern zu stärken. Durch das Umrunden von Inhalten aus anderen Quellen können Sie beispielsweise über die Dashboard-Benachrichtigungen auf Ihr eigenes Blog aufmerksam machen.

Themenanpassungen

Die meisten Tumblr-Themen unterstützen die Anzeige der Originalquelle eines geroggten Beitrags. Es ist jedoch möglich, das Erscheinungsbild dieses Links zu ändern oder ihn mithilfe der Themenanpassungsoptionen der Plattform sogar vollständig zu entfernen. Es wird als gute Tumblr-Etikette angesehen, alle Zuschreibungen in Ihren Runden zu behalten und die ursprüngliche Quellenangabe zu geben, wann immer dies möglich ist.