Was bedeuten drei aufeinanderfolgende Pieptöne auf einem Computer?

Drei Pieptöne, die sich nach einer Pause wiederholen und beim Einschalten Ihres Computers auftreten, weisen auf ein Problem mit dem Systemspeicher hin. Drei Pieptöne, die beim erfolgreichen Start des Computers abgespielt und dann gestoppt werden, bedeuten, dass das BIOS wiederhergestellt wurde. Während einige andere Programme möglicherweise auch einen Drei-Piepton-Ton haben, klingen diejenigen, die bedeuten, dass Sie Maßnahmen ergreifen und Ihren Computer reparieren müssen, beim Einschalten des Computer-Betriebssystems richtig und die Töne werden nach einer Pause wiedergegeben. Die Signaltöne werden fortgesetzt, bis der Computer ausgeschaltet wird, und beim Einschalten erneut abgespielt, sofern das Problem nicht behoben ist.

Speicherfehler beheben

Entfernen Sie zunächst den zusätzlichen RAM, den Sie dem Computer hinzugefügt haben, bevor Sie ihn einschalten. Starten Sie den Computer nach dem Entfernen des Arbeitsspeichers neu und warten Sie, bis er normal eingeschaltet ist. Versuchen Sie in diesem Fall, den Arbeitsspeicher erneut einzulegen, und prüfen Sie, ob Sie ihn sicherer auf dem Computer installieren können. Sie können auch versuchen, den ursprünglichen Arbeitsspeicher erneut einzufügen, wenn der Fehler auftritt, wenn Sie keinen neuen Speicher installiert haben. Versuchen Sie, die Anschlussfelder im Speicher und auch auf dem Computer selbst zu reinigen. Wenn sich der Computer nach dem Reinigen und Positionieren des Speichers immer noch nicht einschalten lässt, müssen Sie möglicherweise neuen Speicher kaufen oder Ihren Computer zur Reparatur mitnehmen.