Warum wird immer wieder ein Fehler angezeigt, wenn ich versuche, ein YouTube-Video anzusehen?

Fehlermeldungen können aus verschiedenen Gründen auf YouTube angezeigt werden und Sie nerven. Wenn Sie keine schnelle und stabile Internetverbindung haben, kann dies zu Fehlern führen. Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem Browser oder einer der darauf laufenden Erweiterungen vor, oder das Video, das Sie gerade ansehen, ist möglicherweise fehlerhaft. Verwenden Sie Fehlercodes oder Meldungen auf dem Bildschirm, um die Grundursache des Problems zu ermitteln und die richtige Lösung zu finden.

Internet Verbindungsprobleme

Eine langsame oder instabile Internetverbindung kann zu Fehlermeldungen auf YouTube führen. Wenn dies die Hauptursache für Ihr Problem ist, werden Sie wahrscheinlich Probleme beim Laden anderer Websites und beim Herunterladen von Dateien bemerken. YouTube benötigt eine Verbindungsgeschwindigkeit von 500 Kbit / s oder mehr, um Videos erfolgreich zu streamen. Sie können versuchen, andere Registerkarten und Programme herunterzufahren, um Bandbreite freizugeben, Ihre Netzwerkhardware zurückzusetzen oder über das Zahnradsymbol in der Wiedergabeleiste des Videos zur Wiedergabe mit geringerer Qualität zu wechseln, um das Problem zu beheben. Eine unabhängige Site wie Speedtest.net kann Ihnen dabei helfen, Ihre aktuelle Verbindungsgeschwindigkeit genau zu messen.

Browserprobleme

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass ein Problem mit Ihrem Browser oder einer der darüber ausgeführten Erweiterungen den Fehler verursacht. Der Zugriff auf YouTube in einem alternativen Browser ist eine Möglichkeit, dies zu testen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Browser fehlerhaft ist, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie auf die neueste Version aktualisieren, unnötige Erweiterungen und Add-Ons deaktivieren und die neueste Version von Adobe Flash Player installieren. Stelle sicher, dass Javascript in einem Browser deiner Wahl aktiviert ist, damit YouTube ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie die mit Ihrem Browser gelieferten Anweisungen, wenn Sie dabei Hilfe benötigen.

Plattformprobleme

Einige Urheberrechtsinhaber erlauben nicht, dass ihre Inhalte auf Mobilgeräten angezeigt werden. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass Videos auf Ihrer Plattform nicht verfügbar sind, müssen Sie zu einem Desktop-Computer wechseln, um sie ordnungsgemäß anzuzeigen. Es ist auch möglich, dass ein vorübergehendes technisches Problem mit dem YouTube-Netzwerk Sie daran hindert, Videos anzuzeigen. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Seite Aktuelle Site-Probleme in der YouTube-Hilfe (Link in Ressourcen) sowie andere Quellen wie das offizielle YouTube-Twitter-Konto überprüfen.

Videoprobleme

Wenn die Fehlermeldung auf ein oder zwei Videos beschränkt ist, liegt das Problem eher beim Video selbst. Möglicherweise müssen Sie warten, bis das Video vollständig hochgeladen wurde, oder es wurde möglicherweise schlecht codiert, bevor es hochgeladen wurde. Das Aktualisieren der Seite in Ihrem Browser oder das Löschen der Cookies und des temporären Dateicaches des Browsers kann ebenfalls zur Behebung des Problems beitragen. Mit beiden Aktionen werden alle temporären Daten gelöscht, die Ihr Browser in Bezug auf das Video gespeichert hat, das Sie ansehen möchten. Diese Daten sind möglicherweise beschädigt oder enthalten Fehler.