Warum machen meine Laptop-Lautsprecher ein kratzendes Geräusch?

Wenn Ihre Laptop-Lautsprecher kratzige Geräusche machen oder wenn Ihr Audio anderweitig verzerrt erscheint, kann dies auf eine Reihe von Software- oder Hardwareproblemen hinweisen. Sie können viele dieser Probleme beheben, indem Sie die Lautstärkeeinstellungen ändern oder sicherstellen, dass die Gerätetreiber des Computers auf dem neuesten Stand sind. Wenn Ihre Soundkarte und Ihre Treiber in Ordnung sind, Ihre Lautsprecher jedoch immer noch nicht funktionieren, müssen sie möglicherweise ersetzt oder physisch repariert werden.

Lautstärke zu laut

Laptop-Lautsprecher passen in ein kleines Fach und sind daher im Allgemeinen nicht von bester Qualität. Wenn die Systemlautstärke zu hoch eingestellt ist, klingt das von Ihnen abgespielte Audio möglicherweise kratzig oder verzerrt. Wenn Sie die Lautstärke hoch einstellen mussten, um eine leise Video- oder Audiodatei anzuhören, diese aber nicht wieder geändert haben, verringern Sie die Lautstärke. Öffnen Sie den Bereich "Einstellungen" auf der rechten Seite Ihres Bildschirms, wählen Sie das Lautsprechersymbol aus und senken Sie die Einstellung auf 70 Prozent oder weniger, bevor Sie versuchen, etwas anderes abzuspielen.

Treiber müssen aktualisiert werden

Wenn alle von Ihnen wiedergegebenen Audiodaten unabhängig von Quelle oder Lautstärke den gleichen Kratzeffekt haben, sind Ihre Audiotreiber möglicherweise veraltet, und durch Aktualisierung kann das Problem möglicherweise behoben werden. Um legitime Treiber zu finden, besuchen Sie die Website Ihres Soundkartenherstellers und laden Sie die entsprechenden Treiber auf Ihren Computer herunter. Wenn Sie nicht wissen, über welche Soundkarte Sie verfügen, öffnen Sie den Windows-Geräte-Manager, um anzuzeigen, was auf Ihrem Computer installiert ist. Wählen Sie das Audiogerät aus und wählen Sie die Option zum Installieren eines neuen Treibers. Wählen Sie dann die gerade heruntergeladenen INF-Dateien aus.

Alte oder fehlerhafte Lautsprecher

Wenn Ihr Laptop ein älteres Modell ist, können Ihre Lautsprecher mit dem Alter einfach verblassen. Ihre internen Komponenten können lose oder abgenutzt sein und müssen möglicherweise ersetzt werden. Dies kann auch der Fall sein, wenn Audioprobleme auftreten, unabhängig davon, was Sie abspielen möchten. Wenn nur einer Ihrer Lautsprecher ein Problem hat, besteht eine noch größere Wahrscheinlichkeit, dass das Problem mit der Hardware zusammenhängt. In diesem Fall können Sie die Bedienungsanleitung des Herstellers für Ihren speziellen Laptop konsultieren und versuchen, die Lautsprecher selbst auszutauschen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Laptop zur Reparatur mitzunehmen. Dies kann teuer sein, wenn für den Laptop keine Garantie mehr besteht.

Fehlerbehebung

Sie können versuchen, das spezifische Problem einzugrenzen, indem Sie einige grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung ausführen. Durch einen Neustart Ihres Computers können viele vorübergehende Probleme behoben werden, insbesondere wenn Ihr Computer längere Zeit nicht neu gestartet oder heruntergefahren wurde. Ein Neustart ist auch wichtig, wenn Sie Treiber aktualisiert haben. Testen Sie auch Ihre Soundkarte und Ihren Treiber, indem Sie einen Kopfhörer anschließen und hören, wie der Ton klingt. Wenn der Ton über die Kopfhörer, aber nicht über die Lautsprecher einwandfrei funktioniert, liegt wahrscheinlich ein physikalisches Problem mit den Lautsprechern vor.