Warum kommen keine an meine E-Mail gesendeten Bilder durch?

Es gibt viele Szenarien, in denen Sie kein Bild anzeigen oder öffnen können, auf das ein Absender zugreifen soll. Beispielsweise können die aktuellen Sicherheitseinstellungen Ihres Computers verhindern, dass Bilder automatisch heruntergeladen werden, falls die E-Mail schädlichen Code enthält, der Ihren Computer beschädigen soll. Die Fehlerbehebung bei den verschiedenen Ursachen hilft Ihnen beim Anzeigen der eingebetteten oder angehängten Bilder.

Security Settings

Laut der Outlook-Website von Microsoft können Spammer in E-Mails eingebettete Bilder verwenden, um die Richtigkeit Ihrer E-Mail-Adresse zu überprüfen. Diese werden als "Web Beacons" bezeichnet und tragen nur dazu bei, mehr Spam zu generieren, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird. Verschiedene E-Mail-Programme enthalten Einstellungen, die den automatischen Download dieser Dateien blockieren, um Spam-Angriffe zu verhindern. Normalerweise können Sie die Bilder jedoch in einer einzelnen E-Mail anzeigen, indem Sie in der E-Mail selbst auf einen Download-Link klicken.

HTML-formatierte E-Mail

Wenn Ihr E-Mail-Programm nicht so eingestellt ist, dass E-Mails im HTML-Format gesendet und empfangen werden, können Sie keine eingebetteten oder angehängten Bilder anzeigen. In diesem Szenario ist Ihr E-Mail-Programm möglicherweise so konfiguriert, dass E-Mails angezeigt werden, die als einfacher Text formatiert sind. Sie müssen die Einstellung des E-Mail-Clients in HTML ändern, um die Bilder anzuzeigen.

Falsch eingebettet

Ein dritter Grund, warum Sie möglicherweise keine an Sie gesendeten Bilder anzeigen können, ist, dass die Person (oder das Programm), die die E-Mail erstellt hat, das Bild nicht ordnungsgemäß in die E-Mail-Nachricht importiert hat. In diesem Szenario sehen Sie möglicherweise ein leeres Feld, in dem sich das Bild befinden sollte, sowie ein "x" in diesem Bereich. Dies bedeutet, dass das Bild nicht ordnungsgemäß eingebettet wurde. Der Benutzer muss das Bild ordnungsgemäß einbetten, damit es ordnungsgemäß an Sie übertragen werden kann.

Bilddatei ist beschädigt

Das Bild des Absenders selbst kann ebenfalls beschädigt sein und ein Anzeigeproblem verursachen. In diesem Fall wird das Bild nicht ordnungsgemäß eingebettet oder an die E-Mail an Sie angehängt. Dem Absender ist möglicherweise nicht bekannt, dass das Bild beschädigt ist. In diesem Szenario muss der Absender die korrigierte Bilddatei erneut an Sie senden.