Warum erkennt ein Computer eine nachgefüllte Tintenpatrone nicht?

Tintenstrahldrucker sind so billig, weil die Hersteller die geringen Kosten durch den Verkauf von Tintenpatronen-Nachfüllungen kompensieren. Anstatt neue Patronen kaufen zu müssen, investieren viele Menschen in ein Tintenpatronen-Nachfüllset, mit dem Sie Tinte in Ihre Patronen injizieren und wieder verwenden können. Dies kann jedoch auch zu Problemen mit Ihrem Drucker führen, die die nachgefüllte Patrone aus verschiedenen Gründen möglicherweise nicht immer erkennen. Beachten Sie auch, dass die Verwendung einer nachgefüllten Patrone zum Erlöschen der Garantie für Ihren Drucker führen kann.

Patrone nicht richtig installiert

Der häufigste Grund dafür, dass eine nachgefüllte Tintenpatrone nicht funktioniert, ist, dass Sie die Patrone nicht ordnungsgemäß neu installiert haben. Überprüfen Sie die Patrone und stellen Sie sicher, dass sie nicht verschoben oder falsch ausgerichtet ist. Wenn keine Anzeichen einer Fehlinstallation erkennbar sind, entfernen Sie die Kassette und installieren Sie sie erneut.

Inkompatible Tinte

Eines der Risiken beim Kauf eines Tintennachfüllsatzes besteht darin, dass die von Ihnen verwendete Tinte möglicherweise nicht für die Verwendung mit Ihrem Drucker ausgelegt ist. Das Nachfüllkit sagt möglicherweise, dass es mit der Marke Ihres Druckers funktioniert, aber möglicherweise nicht mit Ihrem spezifischen Modell. Wenn dies nicht der Fall ist, verwendet der Drucker die Tinte nicht und kann den Drucker sogar beschädigen.

Patrone, die so konstruiert ist, dass sie nach dem Leeren nicht funktioniert

Bestimmte Druckerhersteller wie Epson entwickeln ihre Patronen tatsächlich so, dass sie sich selbst versiegeln, nachdem eine bestimmte Menge Tinte durch das Gerät gelangt ist. In diesem Fall codiert sich die Patrone von selbst und kann von keinem anderen Drucker dauerhaft verwendet werden, unabhängig davon, wie viel Tinte sich darin befindet. In diesem Fall haben Sie keine andere Möglichkeit, als eine neue Patrone zu kaufen.

Druckerhardware

Möglicherweise müssen Sie einige Hardwarewartungen durchführen, damit Ihre nachgefüllte Patrone wieder funktioniert. Möglicherweise müssen Sie die Patronen ausrichten und die Druckerdüsen reinigen. Beides sind automatische Prozesse, die in den Wartungseinstellungen Ihres Druckers eingeleitet werden können.