Voicemail kann auf meinem Verizon-Telefon nicht überprüft werden

Probleme beim Überprüfen von Voicemail auf Verizon-Telefonen beschränken sich im Allgemeinen auf drei Probleme. Das Telefon wählt die falsche Nummer, der Passcode ist falsch oder die Einstellung für die zweifarbige modulierte Frequenz ist deaktiviert. Bei den meisten Telefonen können Sie diese Probleme selbst über die Telefonmenüs oder Ihr My Verizon-Konto beheben.

Verizon Wireless Voicemail

Es gibt zwei Möglichkeiten, Voicemail von einem Verizon Wireless-Telefon aus anzurufen. Wenn Sie Voicemail wählen, indem Sie eine Tastenkombination gedrückt halten, wird die Nummer, die das Telefon für den Zugriff auf die Voicemail wählt, normalerweise in den Telefoneinstellungen gespeichert. Wählen Sie stattdessen Ihre vollständige Telefonnummer. Wenn die Voicemailbox ordnungsgemäß funktioniert, wird Ihre Begrüßung abgespielt. Drücken Sie die Taste "#", um die Voicemail zu unterbrechen und Ihren Voicemail-Passcode einzugeben. Wenn Sie Voicemail durch Wählen der Nummer erreichen können, finden Sie im Handbuch des Telefons Anweisungen zum Ändern der Voicemail-Zugangsnummer.

Verizon Residential Voicemail

Wenn Sie Voicemail von einem Verizon-Festnetztelefon aus anrufen, müssen Sie eine Zugangsnummer wählen. Wenn Sie von Ihrem Verizon-Telefon aus anrufen, übernimmt das System Ihre Nummer von Ihrer Anrufer-ID. Wenn Sie von einer anderen Leitung aus anrufen, müssen Sie Ihre Telefonnummer eingeben. Nachdem das System Ihre Nummer erhalten hat, werden Sie zur Eingabe Ihres Passcodes aufgefordert. Haben Sie die richtige Zugangsnummer. Wenn Sie eine Verizon FiOS-Leitung haben, lautet die Zugangsnummer immer 888-234-6786. Wenn Sie einen Festnetzanschluss aus Kupferdraht haben, finden Sie die Voicemail-Zugangsnummer in der Dokumentation, die Sie erhalten haben. Sie können sie jedoch auch anzeigen, indem Sie sich bei Ihrem Konto auf verizon.com anmelden.

Passcode-Probleme

Sie können Ihren Voicemail-Passcode über das Telefon oder auf der My Verizon-Website zurücksetzen. Um das Kennwort für Verizon Wireless-Nummern über das Telefon zurückzusetzen, wählen Sie auf Ihrem Mobiltelefon "* 611". Wählen Sie im Hauptmenü die Option zum Zurücksetzen des Voicemail-Passcodes und befolgen Sie die Anweisungen. Bei Verizon-Festnetztelefonen variiert die Kundenbetreuungsnummer je nach Standort. Gehen Sie zu verizon.com und klicken Sie unten auf der Seite auf den Link "Kontakt". Klicken Sie dann auf "Rufen Sie uns an". Um Ihren Passcode online zurückzusetzen, navigieren Sie zu verizonwireless.com oder verizon.com und melden Sie sich bei Ihrem My Verizon-Konto an. Klicken Sie im Menü "Ich möchte" auf "Startseite" und "Weitere Aktionen". Klicken Sie auf "Voicemail-Passwort ändern".

Tastendrücke funktionieren nicht

Wenn das Voicemail-System beim Wählen Ihres Passcodes mit einem Mobiltelefon oder einem Telefon mit Tonwahl nicht reagiert, aktivieren Sie die DTMF-Einstellung am Telefon. DTMF-Einstellungen senden den Ton der Taste, die die Leitung hinuntergedrückt wird. Das Voicemail-System bestimmt, welche Taste Sie gedrückt haben, indem es auf den Ton wartet. Wenn die DTMF-Einstellungen deaktiviert sind, überträgt das Telefon niemals den Ton des Tastendrucks an das Voicemail-System. Sie finden sie normalerweise irgendwo im Menü "Einstellungen" Ihres Telefons. Wenn Sie andere Fehlermeldungen erhalten, wenden Sie sich an den Verizon-Kundendienst unter * 611 oder 800-922-0204 für Verizon Wireless oder an Ihren örtlichen Kundendienst für Verizon Residential.