Verwendung von Dolphin auf einem Mac

Wenn Sie Wii- oder Gamecube-Spiele spielen, müssen Sie normalerweise eine Konsole an einen Fernseher anschließen und an einem stationären Ort spielen. Die Erfindung der Emulatoren hat jedoch die Möglichkeit geschaffen, ältere Spiele über Software auf Ihrem Computer zu spielen. Auf diese Weise können Sie Spiele spielen, die Sie auf einem Computer oder Laptop gekauft haben, und nicht nur auf einem Spielesystem. Mit den Bluetooth-Funktionen des Mac können Sie auch Ihre spezielle Wiimote synchronisieren und so spielen, als wären Sie auf einer Wii.

1

Laden Sie Dolphin für Mac herunter (siehe Ressourcen).

2

Doppelklicken Sie auf die Datei ".dmg". Kopieren Sie das Anwendungssymbol in Ihren Anwendungsordner.

3

Klicken Sie auf das Symbol, um das Dolphin-Programm auszuführen.

4

Synchronisieren Sie eine Wii-Fernbedienung mit Dolphin. Klicken Sie auf "Optionen" und dann auf "Wiimote-Einstellungen". Das Fenster mit den Remote-Einstellungen wird angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "Remote 1" und wählen Sie "Real Wiimote". Die anderen Fernbedienungen sollten auf "Keine" eingestellt sein. Klicken Sie dann im Fenster auf die Schaltfläche "Aktualisieren". Drücken Sie sofort die Tasten "1" und "2" auf Ihrer Wii-Fernbedienung. Der Ausdruck "0 verbunden" sollte sich bei der Synchronisierung der Fernbedienung in "1 verbunden" ändern. Sie können jetzt Wii-Spiele mit einer Wii-Fernbedienung spielen.

5

Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Öffnen" und navigieren Sie im Dialogfenster "Datei öffnen" zu dem Wii- oder GameCube-Spiel, das Sie spielen möchten. Klicken Sie darauf und dann auf "Öffnen".