Verwendung des SD-Kartenlesers auf einem Toshiba-Laptop

SD-Karten bieten eine bequeme Möglichkeit, die Dateien Ihres Unternehmens zwischen Ihrem Toshiba-Laptop und einem anderen Gerät wie einer Kamera, einem Mobiltelefon oder einem anderen Computer zu speichern und zu übertragen. Einige Toshiba-Laptop-Modelle verfügen über einen integrierten SD-Kartenleser, der einen einfachen Zugriff auf die auf Ihren SD-Karten gespeicherten Dateien ermöglicht. Wenn Ihr Laptop keinen Kartenleser hat, können Sie einen externen SD-Kartenleser kaufen und installieren.

1

Schließen Sie den Kartenleser an einen verfügbaren USB-Anschluss Ihres Laptops an und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für die erforderliche Softwareinstallation. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Ihr Laptop über einen integrierten Kartenleser verfügt.

2

Drücken Sie die SD-Karte vorsichtig in Ihren Kartenleser, bis sie einrastet. Beim Einsetzen der Karte sollte die Seite der Karte mit den Metallkontakten zuerst mit den Metallkontakten nach unten in den Anschluss eintreten. Die Karte passt nur in eine Richtung, also zwingen Sie die Karte nicht mit Gewalt in den Anschluss.

3

Warten Sie, bis Ihr Laptop die Karte gelesen hat. Das Dialogfeld AutoPlay wird geöffnet, nachdem der Laptop die Karte gelesen hat. Die Zeit hängt von der Geschwindigkeit Ihres Laptops ab. In der Regel wird das Dialogfeld jedoch innerhalb von 30 Sekunden nach dem Einsetzen der Karte geöffnet.

4

Klicken Sie auf die Option "Ordner zum Anzeigen von Dateien öffnen", um den Inhalt der Karte im Windows Explorer anzuzeigen. Wenn das AutoPlay-Dialogfeld nicht geöffnet wurde, klicken Sie auf "Windows-E", um den Windows Explorer zu öffnen, und navigieren Sie dann zu dem Symbol für die SD-Karte. Das Symbol wird unter Geräte mit Wechselspeicher aufgeführt.

5

Doppelklicken Sie, um eine bestimmte Datei zu öffnen oder auf ein anderes Laufwerk zu übertragen, z. B. die Festplatte Ihres Laptops oder eine Netzwerkfreigabe. Sie können die Dateien übertragen, indem Sie sie an die gewünschte Stelle ziehen oder die Befehle Ausschneiden, Kopieren und Einfügen verwenden. Schließen Sie den Windows Explorer, wenn Sie fertig sind.

6

Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf das Symbol „Hardware sicher entfernen und Medien auswerfen“ und dann im daraufhin geöffneten Dialogfeld auf die Option „SD-Karte auswerfen“. Sie werden aufgefordert, die Karte sicher von Ihrem Laptop zu entfernen.

7

Schieben Sie die Karte vorsichtig und lassen Sie sie los. Die Karte sollte teilweise aus dem Anschluss ausgeworfen werden. Schieben Sie die Karte heraus, um sie von Ihrem Laptop zu entfernen.