Verschieben von AVI-Dateien auf ein iPad

Ihr iPad kann eine Vielzahl von Audio- und Videodateitypen wiedergeben, einschließlich AVI-Videodateien, die Sie von Ihrem Computer auf das Gerät übertragen. Diese Dateien werden mit der Standardanwendung "Video" auf Ihrem iPad wiedergegeben. Nachdem Sie Ihre AVI-Datei von der Festplatte Ihres Computers in die iTunes-Mediathek kopiert haben, müssen Sie nur noch das iPad an Ihren Computer anschließen, die Datei übertragen und mit der Anzeige auf Ihrem iPad beginnen.

1

Starten Sie iTunes.

2

Klicken Sie oben im Fenster auf "Datei" und dann auf "Datei zur Bibliothek hinzufügen".

3

Navigieren Sie zu Ihrer AVI-Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie Ihrer iTunes-Mediathek hinzuzufügen.

4

Schließen Sie das große Ende Ihres iPad-USB-Kabels an den Anschluss an der Unterseite Ihres iPad an und verbinden Sie das andere Ende mit einem USB-Anschluss an Ihrem Computer.

5

Klicken Sie auf Ihr iPad im Abschnitt "Geräte" in der Spalte links im Fenster.

6

Klicken Sie oben im Bereich "iPad-Zusammenfassung" in der Mitte des Fensters auf die Registerkarte "Filme".

7

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben "Filme synchronisieren".

8

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Synchronisieren" in der unteren rechten Ecke des Fensters.