Ursachen für einen PC, der beim Herunterfahren langsam ist

Wenn Sie für den Tag fertig sind und es Zeit ist, loszulegen, sind einige Dinge frustrierender, als darauf zu warten, dass der Computer heruntergefahren wird. Eine der Hauptursachen ist, dass zu viele Programme ausgeführt werden. Möglicherweise müssen Sie jedoch weiter nach einer Lösung suchen. Sobald Sie geklärt haben, was Windows verlangsamt, sollte das Herunterfahren schneller erfolgen. Die Wartung eines sauberen Computers und einer sauberen Registrierung kann jedoch auch dazu beitragen, zukünftige Verlangsamungen zu verhindern.

Programme

Bestimmte Desktop-Anwendungen werden auch nach dem Beenden im Hintergrund ausgeführt. Dies ist einer der häufigsten Gründe für eine verminderte PC-Leistung im Allgemeinen und für das Herunterfahren im Besonderen. Wenn der Computer heruntergefahren wird, muss er jedes Programm fragen, ob es in Ordnung ist, es vor dem Beenden zu schließen, einschließlich derjenigen, die im Hintergrund ausgeführt werden. Dies bedeutet, dass das Herunterfahren viel länger dauern kann. Schließen Sie so viele geöffnete Programme wie möglich, bevor Sie das Programm beenden.

Malware

Malware ist eine schädliche Software, mit der Sie Informationen über Ihr Verhalten sammeln, auf andere Computer übertragen oder einfach nur Störungen verursachen können. Normalerweise verlangsamt Malware die PC-Leistung, indem sie sich über alle möglichen Dateien und Ordner hinweg repliziert, den Arbeitsspeicher des Computers verstopft und sogar verhindert, dass Windows ordnungsgemäß heruntergefahren wird. Führen Sie eine Virenschutzsoftware aus, um Malware vom Computer fernzuhalten, und entfernen Sie sie, wenn sie aktiviert wird.

Registry-Fehler

Wenn Programme nicht ordnungsgemäß deinstalliert werden, verbleiben manchmal ausführbare Befehle in der Registrierung. Windows versucht möglicherweise, diese Befehle auszuführen. Je nach Art des Programms kann dies den Herunterfahrvorgang beeinträchtigen. Kostenlose herunterladbare Programme wie EasyCleaner, CCleaner und Wise Registry Cleaner helfen beim Bereinigen der Registrierung, indem sie hauptsächlich Registrierungseinträge identifizieren und entfernen, die auf nicht mehr vorhandene Dateien und Programme verweisen. Wählen Sie am besten nur Registrierungsbereiniger aus, die Sicherungen erstellen, damit alle Einträge, die nicht gelöscht werden sollten, schnell und einfach wiederhergestellt werden können.

Visual Effects

Visuelle Effekte auf dem Windows-Desktop können die PC-Leistung, einschließlich des Herunterfahrens, beeinträchtigen. Die schlimmsten Straftäter sind in der Regel das Verschieben und Verblassen von Fenstern, Animationen in der Taskleiste und Schatten hinter Fenstern und dem Cursor. Um diese Effekte zu deaktivieren, öffnen Sie die Charms-Leiste und klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Systemsteuerung". Wählen Sie das Symbol "Leistung und Wartung" und klicken Sie dann im linken Bereich auf "Visuelle Effekte anpassen". Mit der Option "Windows auswählen lassen, was für meinen Computer am besten geeignet ist" werden die visuellen Einstellungen basierend auf den technischen Daten des Computers automatisch optimiert. "Für beste Leistung anpassen" entfernt alle Effekte, während Sie mit "Benutzerdefiniert" aus einer Liste von Optionen auswählen können. Klicken Sie einfach auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

Hybrid-Abschaltung

Windows 8 verwendet den Hybrid Shutdown-Modus, mit dem Sie den Computer viel schneller ausschalten und starten können. Es funktioniert im Ruhezustand, anstatt den Kernel auszuschalten - die Komponente, die Softwareanwendungen mit der Hardware verbindet. Es ist jedoch bekannt, dass diese Funktion Probleme mit der Computerleistung verursacht. Um das Herunterfahren von Hybriden zu deaktivieren, geben Sie einfach "power" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld in der Charms-Leiste ein und klicken Sie dann auf "Settings" und die Option "Change, was die Power Buttons tun". Deaktivieren Sie "Schnellstart aktivieren (empfohlen)", speichern Sie alle Änderungen und starten Sie den PC neu.