Unterschied zwischen Massenmedien und Internetwerbung

Bei der Werbung für ein Produkt oder eine Dienstleistung haben Unternehmen die Möglichkeit, Massenmedienwerbung oder Internetwerbung zu verwenden. Während diese beiden Optionen Ihnen helfen können, mehr zu verkaufen als Sie gerade tun, ist eine Option möglicherweise eine bessere Option, die Sie für Ihr spezielles Geschäftsmodell und Ihre Verkaufsmethoden in Betracht ziehen können.

Allgemein vs. Gezielt

Einer der Unterschiede zwischen Massenmarketing und Internet-Marketing ist der Grad an Spezifität, den Werbetreibende erreichen können. Beim Massenmarketing senden Werbetreibende in der Regel gleichzeitig eine Nachricht an ein großes Publikum. Dies führt zu einer Verschwendung von Ressourcen, da viele Personen die Anzeige sehen, die nicht daran interessiert sind. Mit Online-Werbung ist es möglich, sich auf ein bestimmtes Publikum zu konzentrieren. Bei Suchmaschinenanzeigen wird Ihre Anzeige beispielsweise nur geschaltet, wenn jemand ein bestimmtes Keyword eingibt.

Budget

Ein weiterer Unterschied zwischen Online-Werbung und Massenmedien ist das Budget, das erforderlich ist, um beides zu erreichen. Bei Massenmedien benötigen Sie normalerweise ein größeres Budget, um loszulegen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise Tausende von Dollar ausgeben, um eine Massenmedien-Werbekampagne zu starten. Im Vergleich dazu können Sie mit einer Online-Kampagne realistisch mit jedem Geldbetrag beginnen. Sie könnten möglicherweise eine Suchmaschinen-Werbekampagne für nur 5 US-Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung starten.

Return on Investment Tracking

Wenn Sie Geld in Werbung stecken, möchten Sie wissen, dass Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Wenn Sie eine Massenmedienkampagne verwenden, kann es schwierig sein, Ihren Return on Investment zu messen. Wenn Sie beispielsweise einen Fernsehwerbespot veröffentlichen, sind Sie möglicherweise nicht sicher, ob der Umsatz direkt aufgrund der Anzeige oder aufgrund anderer Faktoren steigt. Mit Online-Anzeigen ist es einfach zu verfolgen, wann jemand auf eine Anzeige klickt und dann einen Kauf tätigt. Dies zeigt Ihnen genau, was Sie für das Geld bekommen, das Sie investieren.

Überlegungen

Während Online-Werbung einige spezifische Vorteile gegenüber herkömmlichen Massenmedien bietet, verlassen sich viele Unternehmen immer noch auf Massenmedien, um ihre Arbeit zu erledigen. Dies liegt daran, dass es manchmal effektiver ist, ein Markenimage zu erstellen. Online-Verhalten ist nicht dasselbe wie beim Ansehen einer Fernsehsendung oder beim Radiohören. Aus diesem Grund führen sie zu unterschiedlichen Ergebnissen. Viele Unternehmen sollten eine Kombination beider Arten von Werbung verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.