Textnachrichten von Android-Tablets

Obwohl Android-Tablets dasselbe Betriebssystem wie Android-Telefone verwenden, verfügen sie nicht über dieselben Funktionen. Da ihnen keine Telefonnummern zugeordnet sind, können Android-Tablets keine Textnachrichten über die von Android-Telefonen verwendete Messaging-App senden und empfangen. Sie können jedoch Textnachrichten mit Mobiltelefonbenutzern über das E-Mail-Programm auf jedem Android-Gerät austauschen. Wenn Ihre Empfänger über die SMS-App auf ihrem Telefon direkt auf Ihre Nachrichten antworten, erhalten Sie ihre Antwort auf Ihrem Gerät, sodass Sie die Konversation fortsetzen können.

1

Öffnen Sie die App-Schublade auf Ihrem Tablet und tippen Sie auf Ihre bevorzugte E-Mail-Anwendung. Wenn Sie auf Ihrem Tablet kein E-Mail-Konto eingerichtet haben, tippen Sie auf "E-Mail" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr E-Mail-Konto zu konfigurieren.

2

Suchen Sie im Carrier-SMS-Gateway nach der Person, an die Sie eine Textnachricht senden möchten. Mobilfunkanbieter verwenden SMS-Gateways, um E-Mail-Nachrichten an Mobiltelefone weiterzuleiten und umgekehrt. Beispielsweise verwendet Verizon das Gateway "vtext.com" und AT & T "txt.att.net".

3

Drücken Sie "Menü" und tippen Sie auf "Verfassen". Geben Sie Ihre Nachricht in das große Textfeld ein. Geben Sie die Telefonnummer des Empfängers gefolgt vom "@" -Symbol und dem SMS-Gateway des Netzbetreibers des Empfängers in das Feld Empfänger ein. Tippen Sie auf "Senden". Wenn Sie beispielsweise "[email protected]" in das Adressatenfeld eingeben, wird Ihre Nachricht als Textnachricht an die Telefonnummer "8885550504" im Sprint-Netzwerk gesendet.

4

Warten Sie, bis der Empfänger auf Ihre erste Nachricht reagiert hat. Antworten Sie direkt auf die Antwortnachricht über Ihr E-Mail-Programm, um Ihre Konversation fortzusetzen.