Technische Daten des Kindle Fire Tablets

Das im November 2011 veröffentlichte Android-basierte Kindle Fire eReader-Tablet von Amazon soll bis August 2012 fast fünf Millionen Mal verkauft worden sein. Die Produktlinie wurde 2012 um eine Überarbeitung des Basismodells und zwei weitere hochauflösende Modelle erweitert. Der Kindle Fire gilt als Konkurrent zu iPads, Windows RT-Tablets und anderen Android-Tablets. Der Hauptunterschied zwischen dem Kindle Fire und anderen Android-Tablets besteht darin, dass im Gegensatz zum Google Play Store nur auf den Amazon App Store zugegriffen werden kann.

Erste Generation

Der Kindle Fire der ersten Generation verfügt über einen 1024-Zoll-Bildschirm mit einem 600 x 1 Pixel großen Display. Es verfügt über einen Dual-Core-Prozessor mit 512 Gigahertz und 2.3 Megabyte RAM. Es bietet auch Unterstützung für WLAN-B-, WLAN-G- und WLAN-N-WLAN-Standards. Der Kindle Fire der ersten Generation läuft auf einer modifizierten Version von Android 8 und kann zwei Berührungspunkte gleichzeitig auf dem Bildschirm verfolgen. Der ursprüngliche Kindle Fire verfügt über XNUMX GB Flash-Speicher und kann mit einer Akkuladung etwa acht Stunden lang betrieben werden.

Zweite Generation

Der Kindle Fire der zweiten Generation entspricht dem 1024-Zoll-Bildschirm des Originals und einer Bildschirmauflösung von 600 x 1.2 Pixel. Die zweite Generation verzeichnete einen Anstieg der Prozessorgeschwindigkeit mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und einem doppelten Systemspeicher mit 4.0 GB RAM. Das Gerät der zweiten Generation unterstützt auch die WLAN-Standards Wireless-B, Wireless-G und Wireless-N, führt eine modifizierte Version von Android 8 aus und kann zwei Berührungspunkte gleichzeitig verfolgen. Die zweite Generation teilt sich den lokalen Speicher von XNUMX GB und die Akkulaufzeit von acht Stunden der ersten Generation.

Kindle Fire HD

Die 7-Zoll-Version des Kindle Fire HD von Amazon ist mit dem Gerät der zweiten Generation vergleichbar, unterstützt jedoch einen Bildschirm mit höherer Auflösung. Der 7-Zoll-Kindle Fire HD verfügt über einen 1280-Zoll-Bildschirm, der eine höhere Auflösung von 800 x 720 Pixel unterstützt, die einem 7p-Bildschirm ähnelt. Die 1.2-Zoll-HD-Version verfügt über einen 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und 4.0 GB System-RAM. Die HD-Version bietet zusätzlich zu Wireless-B, Wireless-G und Wireless-N Unterstützung für Wireless-A-Wi-Fi. Die HD-Version läuft auf einer modifizierten Version von Android 10. Die HD-Version verbessert die Standardversion, indem die nachverfolgbaren Berührungspunkte auf 16, der Speicherplatz auf 32 GB oder 11 GB und die Akkulaufzeit auf XNUMX Stunden erhöht werden. Die HD-Version bietet außerdem Bluetooth-Unterstützung.

Kindle Fire HD 8.9 "

Der Kindle Fire HD 8.9 "von Amazon verfügt über eine leistungsstärkere Hardware als die HD-Version. Die 8.9-Zoll-Version erhöht die Bildschirmauflösung auf 1920 x 1200 Pixel, der Prozessor auf 1.5 GHz Dual-Core und die Speicheroptionen auf 16 GB und 32 GB. Zusätzlich der Kindle Fire HD 8.9 "verfügt über eine Version, die 4G-Mobilfunk-Internet unterstützt und die Speicherkapazität auf 32 GB und 64 GB erhöht. Die größere Version verfügt über dieselbe Speicherkapazität, Wi-Fi-Unterstützung, Bluetooth-Unterstützung und maximal erkennbare gleichzeitige Berührungspunkte wie die kleineren Geschwister. Die 8.9-Zoll-Version hat eine Akkulaufzeit von 10 Stunden.