Teambildung und Entwicklung gemeinsamer Ziele

Unternehmen und Organisationen jeder Größe nutzen Teambuilding-Projekte und Schulungen, um die Zusammenarbeit ihrer Mitglieder aufrechtzuerhalten. In der Wirtschaft sind Ziele die allgemeinen Ziele einer Organisation. Durch Teambildung kann ein Unternehmen seine Mitarbeiter auf gemeinsame Ziele konzentrieren und die Arbeitsbedingungen und das Endergebnis verbessern.

Ziele verstehen

Das Streben nach gemeinsamen Zielen ist eines der bestimmenden Merkmale eines Teams. Wenn einzelne Mitarbeiter auf ihre eigenen Ziele hinarbeiten, wird es unmöglich, produktiv zu sein und mit Organisationen zu konkurrieren, die zielgerichteter sind. Dies bedeutet, dass eine klare Kommunikation und konsequente Ziele für die Teambildung unerlässlich sind. Unternehmensleiter sind dafür verantwortlich, dass alle Mitarbeiter die Organisationskultur, die übergeordneten Ziele und die spezifischen persönlichen Ziele zum Zeitpunkt der Einstellung verstehen. Manager müssen die Teamentwicklung und den individuellen Fortschritt überwachen, um gemeinsame Ziele in den Köpfen der Mitarbeiter zu behalten.

Ansätze

Teambuilding nimmt viele Formen an, einschließlich Retreats, Workshops, ergänzenden Schulungen am Arbeitsplatz und Freizeitaktivitäten. Wenn Mitarbeiter in Positionen versetzt werden, in denen sie zusammenarbeiten müssen, um ein gemeinsames Ziel oder eine Reihe verwandter Ziele zu erreichen, wird das zielorientierte Teammodell eingeführt. Die Mitarbeiter darüber zu unterrichten, wie ihre Bemühungen in das größere Modell der Organisation passen, ist eine weitere Möglichkeit, die Mitarbeiter über die Notwendigkeit von Teamarbeit aufzuklären.

Elemente eines Teams

Teambuilding, das darauf abzielt, Mitarbeiter um ein gemeinsames Ziel zu vereinen, sollte die Eigenschaften produktiver Teams fördern. Dazu gehören das gegenseitige Vertrauen der Teammitglieder, die Selbstmotivation innerhalb des Teams, die gemeinsame Verantwortung für Fehler und die Teilnahme aller Mitglieder. Effektive Teams zeigen auch eine starke Kommunikation und die Bereitschaft, Fragen zur Klärung zu stellen. Unternehmensleiter sollten jedes dieser Elemente bewerten, um Zeit und Geld für die Entwicklung der Merkmale aufzuwenden, die einem zielgerichteten Team fehlen.

Einzelpersonen innerhalb von Teams

Teambildung und Bewertung umfassen auch individuelle Bewertungen und Schulungen. Ein einzelnes Mitglied kann ein Team vom Kurs abbringen oder verwirrende oder widersprüchliche Ziele und Strategien einführen. Führungskräfte, die Teams mit gemeinsamen Zielen suchen, sollten Personen einstellen, die offen für Diskussionen über ihre Überzeugungen sind, bereit sind, zuzuhören und Meinungen auszudrücken, und die bei Bedarf als Führungskräfte fungieren können. Teammitglieder können diese Fähigkeiten durch Schulungen entwickeln, aber Teambuilding funktioniert am besten, wenn Mitarbeiter bereits einige der Grundmerkmale erfolgreicher Teammitglieder besitzen. Andere Elemente, wie die Art der Teamziele und die Konsequenzen ihrer Erreichung, müssen von den Managern für jedes Teamprojekt definiert werden.