Standardarbeitsanweisungen für ein Unternehmen

Standardarbeitsanweisungen dokumentieren Routineverfahren für ein Unternehmen. Die EPA empfiehlt, Standardarbeitsanweisungen auf einfache, schrittweise Weise mit Flussdiagrammen zu erstellen, um die Beziehungen zwischen Aktivitäten und Abteilungen oder abteilungsübergreifende Beziehungen aufzuzeigen. Überprüfen Sie die Richtlinien alle ein bis zwei Jahre, damit sie aktuell und relevant bleiben.

Buchführungspraktiken

Fügen Sie Standardarbeitsanweisungen für Ihre Buchhaltungsabteilung hinzu, auch wenn die Abteilung aus einem oder zwei Mitarbeitern besteht. Standardarbeitsanweisungen oder SOP für die Rechnungslegung können Richtlinien für die Verwaltung von Buchhaltungsunterlagen, Vermögenssteuerveranlagungen, Rechtskosten und Vertraulichkeitsvereinbarungen enthalten. Die Bearbeitung und Dokumentation von Reise- und Unterhaltungskosten sowie Bankkontenabstimmungen und Richtlinien für Kreditkarten und Überweisungen können ebenfalls enthalten sein.

Finanzielle Verfahren

Finanzrichtlinien, einschließlich Informationen zur Finanzberichterstattung, sind ein weiterer Bestandteil der SOP. Richtlinien für jährliche Hauptversammlungen, Verwaltungsratssitzungen und die Veröffentlichung von Finanzdokumenten in Bezug auf Prognose, Berichterstattung und Analyse können enthalten sein. Wenn das Unternehmen Kapital durch Erwerb von Vermögenswerten, Bankdarlehen, Leasing oder Aktienoptionen aufnimmt, müssen die Verfahren für diese Aktivitäten festgelegt werden.

Computer- und IT-Verfahren

Fügen Sie Informationen zu Computer- und Informationstechnologieprozessen hinzu, z. B. Unternehmensrichtlinien zur Internetnutzung, E-Mail, Software- und Hardwarebewertung, Schulungspläne und Fehlerbehebung. Die SOP kann auch Standards zur Bewertung des Risikos einer Verletzung der Technologiesicherheit und eine Empfehlung zur Durchführung von Audits zur Technologiesicherheit widerspiegeln.

Personalverfahren

Integrieren Sie Personalverfahren in die SOP, einschließlich Richtlinien für Kandidateninterviews und Hintergrundprüfungen sowie Stellenbeschreibungen und Richtlinien für Bewerbungsprozesse. Entschädigungen und Leistungen können mit Richtlinien für die Krankenversicherung der Arbeitnehmer, Leistungen für die Alterssicherung und Lohn- und Gehaltsabrechnungen beschrieben werden. In zusätzlichen Richtlinien kann die Einhaltung von Bundesanforderungen wie dem American Disabilities Act erörtert werden.

Vertrieb und Marketing

SOP-Experten Biz Manualz empfiehlt Unternehmen, Vertriebs- und Marketingrichtlinien in SOP aufzunehmen, einschließlich Richtlinien für die Marktforschung und Verfahren für Maßnahmen wie Direktwerbung, Werbung, Internet-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Schutz

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Sicherheit können Bestandteil der SOP sein sowie Aussagen zur Ethik, Richtlinien für den Verhaltenskodex der Mitarbeiter und Maßnahmen, die in Notfällen wie Feuer oder Naturkatastrophen zu ergreifen sind.