Software zum Erstellen von Visitenkarten zu Hause

Eine Visitenkarte ist eines der grundlegendsten Werbemittel, mit denen Sie Ihr Unternehmen bekannt machen können. Die Karte informiert nicht nur Ihren Kunden, sondern lässt Sie auch professioneller und etablierter aussehen. Einige Geschäftsinhaber bestellen Visitenkarten in professionellen Druckereien. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch einen Stapel mit einem von mehreren auf dem Markt erhältlichen Softwareprogrammen drucken.

Microsoft Word

Eines der einfachsten Softwareprogramme, mit denen Sie Ihre eigenen Visitenkarten zu Hause erstellen können, ist Microsoft Word. Dies liegt daran, dass viele Marken-Visitenkarten-Druckpapier-Kits in Bürobedarfsgeschäften so formatiert sind, dass sie mit Word-Vorlagen übereinstimmen. Erstellen Sie einfach ein neues Dokument und suchen Sie die entsprechende Papieridentifikationsnummer unter Ihren Seriendruckoptionen für "Umschläge und Etiketten". Wenn Sie mit dem Hinzufügen Ihrer Visitenkartendetails fertig sind, legen Sie das Visitenkartenpapier in Ihr Druckerfach ein und drucken Sie das Dokument. Alternativ können Sie auch eine Visitenkartenvorlage von der Microsoft-Website herunterladen, um sie mit Word zu verwenden.

Quark Xpress

Ein weiteres Programm, mit dem Sie Visitenkarten zu Hause erstellen können, ist Quark Xpress. Obwohl die Verwendung von Quark Xpress im Vergleich zu Word etwas komplizierter ist und sich am besten für Personen mit Grafikdesign- oder Layouterfahrung eignet, führt es manchmal zu einer besseren Druckqualität für Ihre Visitenkarten als Textverarbeitungsprogramme. Formatieren Sie die Vorlage für Ihre Visitenkarten, indem Sie horizontale und vertikale Hilfslinien im gesamten Dokument festlegen, um Kartenboxen zu erstellen. Die Größe einer Standard-Visitenkarte beträgt 2 x 3.5 Zoll. Nachdem Sie Ihre Visitenkartendetails in jede Box eingefügt haben, können Sie das Dokument auf Hochglanzpapier drucken. Trennen Sie jede Visitenkarte mit einem Papierschneider oder einem Künstlermesser vom Blatt. Quark hat auch eine separate Design-Software, Quark Promote, speziell für die Erstellung von Marketingmaterialien für kleine Unternehmen wie Visitenkarten, die Vorlagen verwenden.

Businesscardland

Wenn Sie möchten, dass ein Online-Softwareprogramm Ihre Visitenkarten zu Hause auslegt, bietet Businesscardland diese Funktion. Wählen Sie aus den Optionen ein Design aus, stellen Sie die Größe ein und geben Sie die gewünschten Informationen auf Ihre Karten ein. Wählen Sie Farben für Ihren Text und Hintergrund aus und klicken Sie dann auf die Option "PDF erstellen". Drucken Sie die Karten auf Visitenkartenbögen oder glänzendem Kartonpapier.