So zeigen Sie MHTML-Dateien an

Eine Datei mit der Dateierweiterung MHTML ist eine Mime-HTML-Archivdatei. MHTML-Dateien werden erstellt, wenn der Benutzer die Funktion "Auf Webseite speichern" in Microsoft Word implementiert. MHTML-Dateien enthalten alle Links, Skripte und Ressourcen der ursprünglichen HTML-Seite, aus der das Archiv generiert wird. Beispielsweise enthält die MHTML-Datei einen Ordner mit Bildern und Skriptdateien sowie die HTML-Indexseite. Zeigen Sie MHTML-Dateien mit Internet Explorer, Opera oder Firefox an.

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die MHTML-Datei, um das Kontextmenü Datei anzuzeigen.

2

Klicken Sie auf die Option "Öffnen mit". Eine Liste der installierten Programme wird geöffnet.

3

Klicken Sie auf die Option "Internet Explorer" (oder einen anderen kompatiblen Browser). Die MHTML-Datei wird im Browser zur Anzeige angezeigt.