So zeigen Sie meine früheren Einkäufe im Apple Store an

Wenn Sie in der Steuersaison oder bei der Kundenabrechnung nach dem Datensatz eines Artikels suchen, den Sie bei Apple gekauft haben, können Sie mit der iTunes-Software auf Ihrem Computer auf die Daten zugreifen. Frühere Einkäufe im iTunes Store, App Store, iBooks Store und Mac App Store werden einzeln nach Datum und Bestellnummer aufgelistet. Inhaltstitel, Preis, Steuern und Zahlungsinformationen werden zum Anzeigen oder Drucken angezeigt. Sie können diese Informationen auch verwenden, um ein Problem mit einer früheren Bestellung zu melden, wenn die betreffende Transaktion weniger als 90 Tage alt ist.

Kaufhistorie suchen

Starten Sie iTunes und wechseln Sie zur iTunes Store-Oberfläche. Klicken Sie dann auf "Anmelden" und geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein. Klicken Sie auf Ihre Apple ID und wählen Sie "Konto". Klicken Sie dann unter "Kaufhistorie" auf "Alle anzeigen". Die letzten Einkäufe werden zuerst angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil links neben dem betreffenden Bestelldatum, um die zugehörigen Transaktionsdaten anzuzeigen. Von dort aus können Sie die Rechnung für Ihre Unterlagen ausdrucken oder auf "Fertig" klicken, um zur iTunes Store-Oberfläche zurückzukehren.

Probleme melden

Neben der Bereitstellung von Rechnungen für vergangene Einkäufe ist diese Transaktionshistorie auch für die Meldung von Problemen im Zusammenhang mit einer der Auflistungen erforderlich. Wenn eine Anwendung beispielsweise nach der Installation besonders problematisch ist, suchen Sie ihre Rechnung in Ihrer Kaufhistorie und klicken Sie auf die Schaltfläche "Problem melden". Befolgen Sie die Anweisungen, um eine Beschreibung des Problems einzugeben und ein Ticket zur Lösung oder möglichen Rückerstattung des Kaufpreises an Apple zu senden.