So zeigen Sie eine OCX an

Eine OCX-Datei ist ein kompilierter Programmiercode, der Microsoft Visual Studio zugeordnet ist. Es befindet sich in ActiveX-Formularen, mit denen eine Website oder Benutzeroberfläche interaktiver gestaltet werden kann. Wenn Sie eine Webseite nach unten scrollen oder Excel- oder Word-Formulare mit Dropdown-Menüs erstellen, können mit OCX-Add-Ons Schaltflächen und Bildlaufleisten bei Benutzerinteraktion animiert werden.

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die OCX-Datei, die Sie öffnen möchten, und wählen Sie "Öffnen mit ...".

2

Klicken Sie auf "Standardprogramm auswählen".

3

Doppelklicken Sie in der Liste der verfügbaren Programme zum Anzeigen der OCX-Datei auf "Microsoft Visual Studio 2010".