So zeigen Sie alle Computer in einem Netzwerk an, auch wenn sie sich in einer anderen Arbeitsgruppe befinden

Computer, die mit demselben lokalen Netzwerk verbunden sind und sich in derselben Arbeitsgruppe oder Heimgruppe befinden, können diese sehen und miteinander kommunizieren. Wenn ein PC jedoch einer anderen Arbeitsgruppe angeschlossen ist, ist der Computer für die anderen Arbeitsstationen nicht sichtbar, selbst wenn er sich im selben Netzwerk befindet. Um zu verfolgen, welche Computer sich im LAN befinden, melden Sie sich beim Router an, um alle angeschlossenen Geräte und die zugehörigen IP-Adressen anzuzeigen. Mit diesen Informationen können Sie eine Verbindung zu PCs in einer anderen Arbeitsgruppe herstellen.

1

Drücken Sie "Windows-Q", geben Sie "cmd" ein und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung". Wählen Sie in der angezeigten Symbolleiste "Als Administrator ausführen".

2

Geben Sie "ipconfig" (abzüglich der Anführungszeichen) in die Konsole ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Windows IP-Konfiguration auszuführen.

3

Scrollen Sie zu "WLAN-Adapter Wi-Fi", öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie in die Adressleiste die IP-Adresse ein, die rechts neben dem Standard-Gateway aufgeführt ist.

4

Drücken Sie die Eingabetaste, um zur Routerkonfigurationsseite zu navigieren. Melden Sie sich beim Router mit "admin" als Benutzername und "password" als Passwort an. Wenn ein Fehler auftritt, lesen Sie das mit dem Gerät gelieferte Handbuch, um die Standardanmeldeinformationen zu finden.

5

Klicken Sie auf "Status" und dann auf "Geräteinfo" für D-Link. Klicken Sie auf "Status" und dann auf "Lokales Netzwerk" für Linksys. Wählen Sie unter "Wartung für Netgear" die Option "Angehängte Geräte" aus. Wählen Sie unter LAN-Setup für Belkin die Option "DHCP-Client-Liste".

6

Scrollen Sie nach unten zu "LAN-Computer", um alle Computer im Netzwerk eines D-Link-Routers anzuzeigen. Klicken Sie auf einem Linksys auf "DHCP-Client-Tabelle". Klicken Sie für Netgear auf "Aktualisieren", um aktive Geräte im LAN anzuzeigen. Klicken Sie auf der Seite "DHCP-Client-Liste" in Belkin auf "Aktualisieren".