So werden Sie zertifizierter Krankenschwestertechniker

Certified Nursing Technicians (CNTs) betreuen Patienten unter Aufsicht von Krankenschwestern und Ärzten. Sie sind an der Behandlung, Pflege und Abgabe von Medikamenten für ihre Patienten beteiligt. Diese Fachkräfte werden in Fachschulen ausgebildet und in ihrer Arbeit zertifiziert. Um ein zertifizierter Pflegetechniker zu werden, müssen Sie ein spezifisches Ausbildungsprogramm absolvieren und eine Prüfung bestehen, die sicherstellt, dass Sie das Material gelernt haben, das erforderlich ist, um in einer CNT-Position kompetent zu sein. Es erfordert Engagement, sich um kranke und gebrechliche Personen zu kümmern und die Beherrschung einer bestimmten Fähigkeit, um erfolgreich zu sein.

1

Bereite dich wenn möglich auf die High School vor. Nehmen Sie an allen angebotenen Biologie- und Medizinwissenschaften teil. Treten Sie HOSA (Health Occupations Students of America) bei, wenn es an Ihrer Schule einen Club gibt. Laut ihrer offiziellen Website hat sich HOSA zum Ziel gesetzt, Studenten Karrieremöglichkeiten zu bieten und die Qualität der Pflege für alle Personen zu verbessern. Sprechen Sie mit Ihrem Berater über Ihre Pläne, Certified Nurse Technician zu werden.

2

Rufen Sie die Krankenpflegeschulprogramme in Ihrer Nähe an, um Informationen zu deren Angeboten zu erhalten. Sie finden diese Programme möglicherweise an Community Colleges und bestimmten beruflichen oder technischen Schulen. Laut der National Association of Career Nursing Assistants müssen alle Pflegeheime sowohl Schulungen als auch Tests für Pflegehelfer anbieten. Vergleichen Sie das Kursangebot, den Unterricht, den Ort und die Länge des Programms, bevor Sie Ihre Auswahl treffen. Besichtigen Sie die Schule und sprechen Sie mit einer Programmanweisung, bevor Sie sich anmelden.

3

Entwickeln Sie gute Gewohnheiten, während Sie an Ihrer Schule trainieren. Kommen Sie pünktlich zum Unterricht und bereiten Sie sich mit den notwendigen Materialien vor. Achten Sie auf Ihre Instruktoren und machen Sie sich Notizen. Befolgen Sie die Anweisungen und stellen Sie Fragen, wenn Sie etwas nicht verstehen. Studiere deine Lehrbücher und mache deine Hausaufgaben.

4

Bereiten Sie sich auf Ihre Prüfung zum zertifizierten Pflegetechniker vor. Sie müssen diesen Test bestehen, um zertifiziert zu werden. Investieren Sie in einen Testvorbereitungsleitfaden, den Sie in Buchhandlungen finden, oder bestellen Sie einen online. Nehmen Sie sich jede Nacht Zeit, um sich dem Studium für die Prüfung zu widmen.

5

Entwickeln Sie Ihren Lebenslauf, sobald Sie Ihr Schulprogramm abgeschlossen und Ihre Zertifizierung erhalten haben. Listen Sie Ihren Hintergrund, Ihre Ausbildung, Ihre Praktika, Ihre Berufserfahrung, Ihre Clubzugehörigkeit und Ihre spezifischen Fähigkeiten auf. Bitten Sie Ihre Ausbilder um Erlaubnis, sie als Referenzen zu zitieren und ihre Kontaktinformationen in Ihrem Lebenslauf aufzulisten.

6

Besuchen Sie Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen, in denen Sie arbeiten möchten. Bringen Sie eine Kopie Ihres Lebenslaufs mit und fordern Sie Bewerbungen an. Richten Sie nach Möglichkeit persönliche Interviews ein, während Sie dort sind. Üben Sie die Beantwortung von Fragen, die möglicherweise gestellt werden. Behalten Sie eine positive und professionelle Einstellung bei, um diesen potenziellen Arbeitgebern den bestmöglichen Beitrag zu leisten.