So werden Sie autorisierter Boost Mobile-Händler

Wenn Sie im Telekommunikationsgeschäft tätig sind, kann es für Ihr Unternehmen von Vorteil sein, ein autorisierter Boost Mobile-Händler zu werden. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bietet Boost mehr als 20,000 großen Einzelhändlern im ganzen Land Mobiltelefone und Zubehör von Markenherstellern und vertragslose Dienstleistungen für nur 50 US-Dollar pro Monat. Tatsächlich gibt das Unternehmen an, dass es von JD Power and Associates als der bestplatzierte Anbieter für Kundendienstleistung und Einkaufserfahrung unter seinen Mitbewerbern anerkannt wurde.

1

Machen Sie sich mit den Produkten und Dienstleistungen von Boost Mobile vertraut. Besuchen Sie die Boost Mobile-Website, um Produkte, Pläne und Zubehör zu entdecken und sich ein Bild davon zu machen, welche Artikel Sie verkaufen möchten. Navigieren Sie zu den Seiten "Über Boost Mobile" und "FAQs", um Unternehmensübersichten und häufig gestellte Fragen zu lesen. Untersuchen Sie aktuelle Verbraucherberichte, um festzustellen, welche Produkte die besten Gewinnspannen für Ihr Unternehmen erzielen.

2

Verfassen Sie ein Schreiben von Interesse. Verfassen Sie auf dem Briefkopf des Unternehmens ein formelles Interessensschreiben und erkundigen Sie sich, wie Sie die Händlergenehmigung beantragen würden. Fügen Sie eine kurze Zusammenfassung Ihres Geschäfts und der Boost Mobile-Produkte bei, die Sie für den Einzelhandel interessieren. Geben Sie alle Ihre persönlichen und geschäftlichen Kontaktinformationen an, z. B. Ihren Namen, Ihre physische Adresse, Ihre geschäftliche Telefonnummer, Ihre Website-Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.

3

Senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an das Boost Mobile-Verkaufsteam. Auf der Seite "Kontaktinformationen" der Boost Mobile-Website wird empfohlen, eine E-Mail an das Verkaufsteam des Unternehmens zu senden, um Anweisungen zur Bewerbung von einem Vertriebsmitarbeiter zu erhalten. Kopieren Sie Ihren Interessensbrief, fügen Sie ihn ein oder hängen Sie ihn an eine E-Mail an und richten Sie ihn an [email protected], um Ihre Anfrage an die entsprechende Abteilung zu senden.

4

Warten Sie, bis Sie von einem Vertriebsmitarbeiter von Boost Mobile hören. Sie erhalten wahrscheinlich sofort eine automatische E-Mail von Boost Mobile, um zu überprüfen, ob Ihr Brief eingegangen ist. Innerhalb weniger Werktage sollten Sie einen Anruf oder eine E-Mail von einem Boost Mobile-Vertriebsmitarbeiter erhalten, um Ihre Anforderungen zu besprechen und den Bewerbungsprozess zu erläutern.

5

Füllen Sie den Antrag eines Händlers aus und reichen Sie ihn mit allen zutreffenden Unterlagen ein. Möglicherweise müssen Sie Kopien Ihrer Geschäftsdokumente einreichen, z. B. Steueridentifikationsnummern, Lizenzen und den Nachweis einer Produkthaftpflichtversicherung. Füllen Sie den Antrag vollständig aus und sammeln Sie alle angeforderten Unterlagen, um sie zusammen mit Ihrem Antragspaket einzureichen. Warten Sie auf ein Genehmigungsschreiben.

6

Bestellen Sie Boost Mobile-Produkte für Ihr Inventar. Wenn Sie als autorisierter Boost Mobile-Händler akzeptiert werden, erhalten Sie ein Genehmigungsschreiben mit weiteren Anweisungen. Auf diesen Brief folgt normalerweise ein Anruf eines Vertriebsmitarbeiters, um Sie an Bord zu begrüßen und den Bestellvorgang zu skizzieren. Beginnen Sie mit der Bestellung von Produkten für den Versand.