So verwischen Sie Dinge in Windows Live Movie Maker

Die Windows Live Movie Maker-Videosoftware enthält eine Reihe von Spezialeffekten, die Sie beim Bearbeiten und Erstellen von Filmen auf Ihrem Computer verwenden können. Der Unschärfeeffekt des Programms fügt den Bildern und Videos, die Sie Ihrem Film hinzufügen, einen weichen Fokus hinzu. Sie können den Unschärfeeffekt einzelnen Bild- und Videoelementen im Storyboard des Films oder dem gesamten Film hinzufügen.

1

Starten Sie Windows Live Movie Maker. Klicken Sie in der Gruppe "Hinzufügen" auf der Registerkarte "Startseite" der Menüleiste auf die Schaltfläche "Videos und Fotos hinzufügen". Dies öffnet den Browser Video und Fotos hinzufügen in einem neuen Fenster.

2

Wechseln Sie zum Speicherort der Bild- oder Videodateien, die Sie Ihrem Film hinzufügen möchten. Klicken und markieren Sie jede Datei, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Öffnen", um das Element in Ihren Windows Live Movie Maker-Film zu importieren. Movie Maker fügt jedes Element dem Storyboard im Hauptfenster des Programms in der Reihenfolge hinzu, in der Sie die Datei hinzufügen. Ziehen Sie jedes Element per Drag & Drop in das Storyboard, um die Reihenfolge zu ändern.

3

Klicken Sie auf ein Bild oder eine Videodatei und markieren Sie sie, die Sie im Storyboard-Bereich des Films verwischen möchten.

4

Klicken Sie im Hauptmenü auf die Registerkarte „Visuelle Effekte“. Klicken Sie in der Gruppe "Visuelle Effekte" auf das Symbol "Weichzeichnen". Der Unschärfeeffekt ist das zweite Symbol von links in der oberen Reihe der visuellen Effekte. Wenn Sie den Mauszeiger über das Symbol bewegen, zeigt das Programm die Bezeichnung „Unschärfe“ an. Wiederholen Sie diesen Schritt für jedes Element, das Sie im Film verwischen möchten.

5

Klicken Sie auf "Datei" und anschließend auf "Projekt speichern", um das Windows Live Movie Maker-Projekt zu speichern. Klicken Sie auf "Datei" und anschließend auf "Film speichern", um das Projekt als Filmdatei auf Ihrem Computer zu speichern. Wählen Sie im Menü "Datei" die Option "Film veröffentlichen", um den Film zu speichern und direkt auf YouTube, Facebook, Flickr oder Ihrer eigenen Website oder Ihrem eigenen Blog zu veröffentlichen.