So verwenden Sie Video-Chat auf Skype mit dem Samsung Galaxy

Alle Samsung Galaxy-Smartphones verfügen über eine sekundäre, nach vorne gerichtete VGA-Kamera, mit der Sie Videoanrufe mit Ihren Kunden und Mitarbeitern initiieren können. Ein Gesicht hinter die Stimme zu setzen, schafft Vertrauen bei Ihren Kunden. Sie müssen nicht einmal die Videoanruffunktion des Telefons verwenden, wenn Sie Skype auf Ihrem Galaxy-Telefon installiert haben. Mit Skype können Sie kostenlos Videoanrufe initiieren und empfangen, solange Sie mit dem Internet verbunden sind. Die Videoanruffunktion ist standardmäßig deaktiviert, wenn Sie Skype auf Ihrem Samsung Galaxy installieren. Sie müssen es daher aktivieren, um Videoanrufe zu tätigen.

1

Starten Sie die Skype-App auf Ihrem Samsung Galaxy und melden Sie sich bei Ihrem Skype-Konto an.

2

Drücken Sie die Taste "Menü" auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf dem Bildschirm auf "Einstellungen", um den Bildschirm "Einstellungen" zu öffnen.

3

Scrollen Sie zum Abschnitt "Sprach- und Videoanrufe" und tippen Sie anschließend auf die Option "Videoanrufe aktivieren", um sie zu aktivieren.

4

Tippen Sie auf "OK", wenn Skype Sie warnt, dass das Gerät möglicherweise nicht zertifiziert ist. Neben der Option wird ein Häkchen angezeigt, wenn Sie sie erfolgreich aktiviert haben.

5

Drücken Sie die Taste "Zurück" am Gerät, tippen Sie auf "Kontakte" und anschließend auf den Namen der Person, mit der Sie per Video-Chat chatten möchten.

6

Tippen Sie auf "Videoanruf", um einen Videoanruf einzuleiten. Wenn der Empfänger auf "Anruf annehmen" klickt oder tippt, beginnen Sie mit dem Video-Chat. Um die Übertragung zu beenden, tippen Sie auf das Symbol "Video" am unteren Bildschirmrand und anschließend auf "Video ausschalten". Wenn Sie auf das Mikrofonsymbol tippen, wird der Ton stummgeschaltet.

7

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anruf beenden", wenn Sie den Video-Chat beenden möchten.