So verwenden Sie Ihren Computer als Anrufbeantworter

Wenn Ihr Unternehmen Anrufe erhält, nutzen Sie die Speicher- und Verarbeitungsleistung Ihres Computers, um Ihre Nachrichten zu organisieren. Moderne Telefonieprodukte bieten eine Vielzahl von Optionen zum Anschließen eines Telefons an Ihren Computer, um eingehende Anrufe aufzuzeichnen. Mit der richtigen Ausrüstung können Sie mit einem Software-Anrufbeantworter viel mehr erreichen als mit den meisten Hardwaregeräten. Die Anrufbeantworter-Software ist in Ihren Desktop integriert und benachrichtigt Sie aus der Taskleiste, wenn neue Anrufe in Ihrem Posteingang warten.

NCH ​​Software

1

Schließen Sie Ihr Sprachmodem an einen USB-Anschluss Ihres Computers an. Legen Sie die Installations-CD ein und starten Sie das Setup-Programm. Starten Sie Ihren Computer neu und verbinden Sie Ihre Telefonleitung mit Ihrem Modem.

2

Besuchen Sie nch.com, um IVM Answering Attendant herunterzuladen (siehe Ressourcen). Doppelklicken Sie auf "ivmsetup.exe", um die Software auf Ihrem Computer zu installieren. Starten Sie die IVM-Verwaltungsschnittstelle nach der Installation der Software.

3

Klicken Sie auf "Telefonleitungen" und im nächsten Bildschirm auf "Hinzufügen". Klicken Sie auf den Namen Ihres Sprachmodems, um es zu aktivieren, und klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu übernehmen.

4

Klicken Sie auf "Postfächer" und dann auf "Neues Postfach hinzufügen". Geben Sie im Feld Name einen Namen für das Postfach und im Feld Benutzer einen Benutzernamen für das Postfach ein.

5

Klicken Sie auf die Registerkarte "Sprachansagen" und dann auf "Hinzufügen", um eine neue Anrufbeantworternachricht aufzuzeichnen. Schließen Sie ein Mikrofon an die Audioeingangsbuchse Ihres Computers an. Klicken Sie auf "Aufzeichnen", wenn Sie bereit sind, und zeichnen Sie die Nachricht mit dem Mikrofon auf.

6

Klicken Sie auf die Benachrichtigung in der Taskleiste, um neue Nachrichten in Ihrem Posteingang zu hören.

EzVoice

1

Besuchen Sie sunshinesoftsolutions.com, um den EzVoice PC-Anrufbeantworter herunterzuladen (siehe Ressourcen). Starten Sie die Datei setup.exe, um das Programm auf Ihrem Computer zu installieren.

2

Klicken Sie in Ihrer Taskleiste mit der rechten Maustaste auf "EzVoice" und klicken Sie auf "Setup". Klicken Sie auf "Modem und Anruf" und dann im Dialogfeld zur Modemauswahl auf den Namen Ihres Modems. Klicken Sie auf "Weiter" und "OK".

3

Klicken Sie auf "Mailbox and Greeting", um den Aufnahmedialog zu öffnen. Klicken Sie auf das Menü „Eingabegerät“ und wählen Sie Ihren Standard-Computer-Audio-Eingang aus, falls dieser noch nicht ausgewählt ist. Klicken Sie auf "Aufnehmen", um Ihre Begrüßung mit dem Mikrofon aufzuzeichnen.

4

Klicken Sie in Ihrer Taskleiste auf das Symbol „EzVoice“ und dann auf „Öffnen“, um eine Liste der neuen Nachrichten anzuzeigen. Klicken Sie auf "Abspielen", um die Nachrichten abzuspielen.

CallStation

1

Besuchen Sie imptec.com, um CallStation herunterzuladen (siehe Ressourcen). Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um das Programm zu installieren. Starten Sie CallStation, wenn die Installation abgeschlossen ist.

2

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Telefon" und dann auf "Telefoneinstellungen". Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Telefonleitungen auf den Namen Ihres Modems und dann auf "Speichern". Klicken Sie in der Menüleiste auf "Voice" und dann auf "Outgoing Message". Klicken Sie auf "Aufzeichnen", um eine ausgehende Nachricht mit Ihrem Mikrofon aufzuzeichnen.

3

Klicken Sie auf "Anrufprotokoll", um eine Liste der Nachrichten in Ihrem Posteingang anzuzeigen. Klicken Sie auf eine Nachricht, um sie auszuwählen, und klicken Sie unten im Fenster auf „Wiedergabe“, um die Nachricht zu hören. Wenn Sie an Ihrem Computer einen Anruf erhalten, klicken Sie auf "Nachricht annehmen", um den Anruf an den Anrufbeantworter weiterzuleiten, oder klicken Sie auf "Annehmen", um den Anruf anzunehmen.